Teilen
Alpe Latschätz

Bewertung

Gauertaler AlpkulTour - die Maisäßtour

Details
outdooractive.com User

Christina Wachter

Eine schöne und gemütliche Wanderung im Rätikon mit tollen Panoramablicken. Die Tour führt hauptsächlich abwärts. (ist nicht steil) Auf der Tour befindet sich eine reiche Alpenflora. Grad im Juni bei der Blütezeit der Alpenrosen ist alles schön rosa. Auf Höhe der Latschätzalpe gibt es Murmeltiere zu beobachten. Auch wenn man keine sieht, dann hört man sie bestimmt. (schrilles Pfeifen). Auf der Latschätzalpe kann der traditionell hergestellte "Sura Kees" und andere Alpköstlichkeiten (Butter, Milch, Alpkäse) gekostet bzw. erworben werden. Auf Höhe Wachter´s Dieja und Plazadels wandert man an schönen Maisäßhäuschen vorbei.

outdooractive.com User
Wie lautet dein Kommentar?