Teilen

Frage

M3 - extrem Montafon Mountainbike Marathon // Teilstrecken nur am Renntag befahrbar!

Details

Markus Amann

18.02.2020 · Community
Um der 700 € Strafe zu entgehen kann man zum Training ein Ticket bzw. eine Maut entrichten. Es wäre schon sehr vorteilhaft auf den Streckenabschnitten zu trainieren, auch aus Gründen der Sicherheit. Vorallem ist es bei sehr kompliziert wo man jetzt fahren darf und wo nicht.

1 Antwort

Antwort von Susi Schönherr · 18.02.2020 · Community
Lieber Markus, geht es um den Streckenabschnitt Kristberg? Hierbei geht es darum, dass die Privatstraße nicht von Autos befahren werden darf. Zumal diese letztes Jahr zugeparkt war und somit ein Rettungseinsatz nicht möglich gewesen wäre. Es geht hierbei um die Gewährleistung der Rettungskette. Desweiteren fahren wir ja in einigen Abschnitten durch Weidegebiet und dies ist somit auch nur an diesem Tag genehmigt, da die Tiere dann wo anders weiden.
outdooractive.com User
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet deine Antwort?