Anstieg in die Seelücke - bearbeitet für Content Slider (Wolfgang Warmuth)

Bewertung

Montafoner Hüttenrunde - Etappe 4: Bielerhöhe - Saarbrücker Hütte - Tübinger Hütte

Details

Stefan Burger 

03.09.2020 · Community
Der Weg von der Bieler Höhe geht entlang der Bergflanke und liegt die meiste Zeit in der Sonne. Es wird also recht heiß und ausreichend Sonnenschutz ist ein muss. Zur Saarbrücker Hütte führt eine Fahrstraße, die ich empfehle zu gehen. Es geht aus ein Wanderweg davon ab, der kürzer aber steiler und anspruchsvoller ist. Über den Fahrweg ist e etwas schneller. Empfehlenswert ist der Kaiserschmarn in der Saarbrücker. Auch die anderen Gerichte sahen gut aus nur hatten wir die nicht. Zu zweit waren wir satt nach einer Portion. Wir oben beschrieben ist das Seetal Gletscher frei, jedoch gibt es noch einen Gletscherrest mit Schneefeld nach dem Plattenjoch. Kann sehr rutschig sein, was nicht ein Problem ist. Nur muss man aufpassen nicht gegen einen der wenigen Felsen zu knallen oder in die Spalte davor zu rutschen. Höchstwahrscheinlich wird man jedoch sehr nass. Ich empfehle einen begehbare Passage zu wählen.
Gemacht am 10.08.2020
Blick von der Seelücke ins Seetal, Schweiz.
Blick von der Seelücke ins Seetal, Schweiz.
Foto: Stefan Burger, Community

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?