Teilen
Merken
Drucken
Ausstellung

P1

Ausstellung · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Mario Battisti, Zeichnung: Monika Hehle
Karte / P1

Ihr seid gerade an der Kassa des Jüdischen Museums gewesen und habt eine alte Villa betreten. In den oberen Stockwerken gibt es eine Ausstellung: Dort wird die Geschichte der jüdischen Menschen erzählt, die in Hohenems über 300 Jahre lang gelebt haben.

Auch ein kleines Cafe gibt es im Eingangsbereich. Hier kann man plaudern, sich erfrischen, eine Kleinigkeit essen oder die neuesten Zeitungen lesen. Uns allerdings führt der Weg wieder nach draussen. Es gibt vieles zu entdecken!

 

 ...........Wir drehen uns im Museumsgarten um und schauen die Villa von außen an.

 

 Ihr seht eine bemalte Hauswand, eine tolle Fassade. Irgendwo findet ihr die Anfangsbuchstaben A und R, ebenso C und R in ganz schnörkeliger Schrift gemalt. Was könnte das bedeuten? Sucht in eurem Rucksack ein Schwarzweiss-Foto. Was haben wohl die Buchstaben mit dieser Familie zu tun?

 

............ Wir nehmen nun die restlichen Stufen zum Gehsteig hinunter und wenden uns nach rechts. Das zweite Haus auf der rechten Seite ist auch eine imposante Villa mit schön bemalter Fassade. Davor bleiben wir stehen. 

outdooractive.com User
Autor
Mario Battisti
Aktualisierung: 01.07.2016

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Themenweg
1,2 km
0:20 h
20 hm
21 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • 1 Touren in der Umgebung
Themenweg · Bodensee-Vorarlberg

Verborgenes im Jüdischen Viertel Hohenems

Themenweg
30.05.2016
1,2 km
0:20 h
20 hm
21 hm
von Barbara Neyer,  Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • 1 Touren in der Umgebung