Teilen
Merken
Drucken
Ausstellung

P2

Ausstellung · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Mario Battisti, Zeichnung: Monika Hehle

Sucht in eurem Rucksack ein kleines Fernglas. Damit könnt ihr 12 Mal größer sehen. Schaut über die Straße Richtung Berg hinauf. Im Winter, wenn die Bäume keine Blätter mehr haben, kann man etwas entdecken. Im Sommer, wenn die Buchen in einem satten Grün stehen, muss man genauer schauen. Was könnt ihr sehen?

 

............Wir gehen nun weiter die Straße entlang, bis wir zu einem großen Gebäude auf der linken Seite kommen. Es ist so groß, dass wir es nicht übersehen können. Es ist prunkvoll - ein Palast. Wir schreiten durch das große eiserne Tor hinein in den Innenhof.

 

outdooractive.com User
Autor
Mario Battisti
Aktualisierung: 01.07.2016

Koordinaten

DG
47.364147, 9.689662
GMS
47°21'50.9"N 9°41'22.8"E
UTM
32T 552074 5245862
w3w 
///eulen.maus.zaun
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
1,2 km
0:20 h
20 hm
21 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Themenweg · Bodensee-Rheintal

Verborgenes im Jüdischen Viertel Hohenems

1,2 km
0:20 h
20 hm
21 hm
Auf der Tour kannst du mit deiner Familie den Palast entdecken, das Armenhaus riechen, das Gasthaus schmecken und die Synagoge hören.
von Barbara Neyer,   Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • 1 Touren in der Umgebung