Infopunkt

Das Schindeldach

Infopunkt · Montafon · 958 m
LogoMontafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Das Schindeldach
Natürlicher Wärmeschutz
Es soll im Winter wie eine warme Bettdecke sein - das Dach des Montafonerhaus. Anders als Steildächer in den Städten ist das Satteldach recht flach und nur bis zu 25° geneigt, damit der Schnee nicht abrutscht, sondern liegen bleibt. Deshalb wird es auch Schneedach genannt. Es wird in mehreren Lagen mit Schindeln gedeckt, deren raue Oberfläche zusätzlich verhindert, dass der Schnee wegrutscht. Diese wurden im Winter von den Bewohnern aus heimischem Fichtenholz hergestellt. Da sie relativ schnell verwittern, werden heute auch Schindeln aus Lärchenholz verwendet.  
Profilbild von Niclas Bösch
Autor
Niclas Bösch 
Aktualisierung: 15.06.2021

Koordinaten

DD
47.013949, 9.998339
GMS
47°00'50.2"N 9°59'54.0"E
UTM
32T 575879 5207197
w3w 
///sache.ruhe.angemieteten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Themenweg · Montafon
Montafonerhausweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 63 hm
Abstieg 63 hm

 Der Montafonerhausweg zeigt die Besonderheiten typischer Wohn- und Wirtschaftshäuser, wie sie vom 15. bis ins 20. Jahrhundert hinein im Tal gebaut ...

1
von Hermann Wachter,   Montafon

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung