Infopunkt

Der Mülli-Ferdi

Infopunkt · Montafon · 1.050 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: MBS, Philipp Schilcher, Montafon Tourismus GmbH
  • / Gafazutweg bei "Mülli-Ferdi" in Latschau
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH
  • / Mülli Ferdi
    Foto: Thomas De Boever, Montafon Tourismus GmbH
Eine Zeitreise
Eine Montafoner Institution - das Sägewerk wie der "Mülli-Ferdi", der es betrieb, bis er 97 Jahre alt war. Das Werk von 1734 ist das einzige in Vorarlberg, das mit einem Wasserrad läuft. Heute sägt hier hin und wieder noch Ferdis Sohn Baumstämme. Eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit, ihm dabei zu zuschauen. Einst stand neben dem Wohnhaus auch eine Getreidemühle, die vom Rasafeibach angetrieben wurde. Bauern aus der ganzen Region brachten ihr Korn zu Ferdis Vater, weil er es besonders fein mahlte. Daher auch der Name "Mülli" von Müller.
Profilbild von Hermann Wachter
Autor
Hermann Wachter
Aktualisierung: 23.04.2021

Koordinaten

DD
47.067893, 9.875364
GMS
47°04'04.4"N 9°52'31.3"E
UTM
32T 566465 5213080
w3w 
///genauere.lebkuchen.aufgeschlagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,2 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 361 hm
Abstieg 361 hm

Latschau - Gafadura - Grabs - Gafazutweg - Latschau

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 14 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 799 hm
Abstieg 799 hm

Einsteiger Skitour mit herrlichem Blick auf das Montafoner Wahrzeichen: Die Drei Türme!

3
von Hermann Wachter,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,8 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 530 hm
Abstieg 530 hm

Sehr schöne Wanderung mit unteschiedlichen Blickwinkeln in die Täler.

1
von Roland Fritsch / Montafon Tourismus,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 8,7 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 361 hm
Abstieg 361 hm

Erkunde die Winterlandschaft am Fuße der markanten Drei Türme!

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 21,5 km
Dauer 8:00 h
Aufstieg 1.296 hm
Abstieg 1.295 hm

Latschau - Alpilaalpe - Schwarzhornsattel - Tilisunahütte - Tilisunaalpe - Gampadelstal - Aquaweg (Gafazutweg) - Latschau

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 726 hm
Abstieg 726 hm

Bei dieser Schneeschuhwanderung bist Du von den markanten Rätikon-Gipfel Sulzfluh, Drusenfluh und Drei Türme umgeben.

6
von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,5 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 1.093 hm
Abstieg 1.095 hm

Latschau - Gauertal - Grabs - Alpilaalpe - Tschaggunser Mittagsspitze-Alpilaalpe - Kessi - Gauertal - Latschau

von Hermann Wachter,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 390 hm
Abstieg 390 hm

Latschau (Parkplatz Feuerwehrhaus) - Gafazutweg - Gafadura - Berggasthof Grabs - Grabsweg - Ziegerbergstraße - Gafazutweg - Latschau    

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung