Teilen
Merken
Drucken
Infopunkt

Die Trinkwasserqualität

Infopunkt · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Die Trinkwasserqualität

Ein Jungbrunnen
Dieses Wasser ist besonders weich und mineralienhaltig. Es verweilt mehrere Jahre im Berginnern, bevor es im Rätikonmassiv aus dem Felsen tritt. Dort werden die drei Quellen gefasst und ins Tal geführt. So ist das Trinkwasser in Tschagguns ein Jungbrunnen. Aus dem Wasserhahn fließt kein Grund- sondern reines Quellwasser! 80 der 96 Gemeinden in Vorarlberg haben eine eigene Trinkwasserversorgung. Als Alpenland steht es am Anfang der Wasserkette. Die sanfte Nutzung landwirtschaftlicher Flächen sorgt zudem für einen extrem niedrigen Nitratwert.
Profilbild von Hermann Wachter
Autor
Hermann Wachter
Aktualisierung: 17.06.2020

Koordinaten

DG
47.069190, 9.880554
GMS
47°04'09.1"N 9°52'50.0"E
UTM
32T 566858 5213229
w3w 
///stufen.bass.üblicherweise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
11,1 km
3:20 h
190 hm
190 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Themenweg · Montafon
Aquaweg
leicht
11,1 km
3:20 h
190 hm
190 hm
Eine aussichtreiche und einfache Familienwanderung auf den Spuren der Montafoner Quellen
von Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der Umgebung