Kapelle

Sebastiankapelle

Kapelle · Alpenregion Bludenz · 883 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Sebastiankapelle
    / Sebastiankapelle
Im Bereich der Gemeinde Dalaas gibt es eine große Zahl an Kapellen. In einer Liste von 1873 werden 14 genannt, von welchen 12 immer noch existieren.

 Sie sind zum größten Teil in der Barockzeit errichtet worden und sind sichtbarer Ausdruck der damaligen Volksfrömmigkeit. Die Auswahl der Patrozinien gibt Einblicke in die Sorgen und Nöte der Menschen, die in den vergangenen Jahrhunderten hier gelebt haben.

 In der Parzelle Bühel entstand zu Beginn des Dreißigjährigen Krieges Anfang des 17. Jahrhunderts eine Kapelle zum heiligen Sebastian. Dieser ist neben Rochus der wichtigste Schutzheilige gegen die Pest. Tatsächlich sind im ältesten Sterbebuch der Pfarre Dalaas, das in dieser Zeit angelegt wurde, einige Opfer dieser Seuche namentlich verzeichnet. Die alte Kapelle wurde 1935 durch einen Neubau ersetzt, wobei auf einer Inschrift auf die Geschichte verwiesen wurde.

Der kleine Altar im Inneren beinhaltet eine barocke Figur des heiligen Sebastian in der typischen Darstellung, mit Pfeilen durchbohrt. Darüber befindet sich eine Gottvater-Figur. Stilistisch werden diese Michael Lechtleitner zugeschrieben, einem aus dem Tiroler Oberland stammenden Künstler, der sich um 1660 nachweislich in Bludenz aufhielt. Er zählt zu den ersten einer ganzen Reihe von Barockkünstler aus der Nachbarregion, die im 17. und 18. Jahrhundert im südlichen Vorarlberg ein weites Betätigungsfeld für ihre künstlerische Arbeit vorfanden.

Profilbild von Christof Thöny
Autor
Christof Thöny
Aktualisierung: 18.03.2021

Koordinaten

DD
47.124666, 9.991325
GMS
47°07'28.8"N 9°59'28.8"E
UTM
32T 575190 5219494
w3w 
///anmerkung.allgemeineren.postkarte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Montafon
Kristberg - Rellseck
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,3 km
Dauer 3:42 h
Aufstieg 457 hm
Abstieg 826 hm

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Winterwandern · Montafon
Große Kristberg Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 4,3 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 234 hm
Abstieg 234 hm

Eine sehr schöne und aussichtsreiche Winterwanderung durch eine idyllische Winterlandschaft auf dem Kristberg.

1
von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Kristberg - Silbertal
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:58 h
Aufstieg 95 hm
Abstieg 662 hm

Bergstation Kristbergbahn - Panoramagasthof Kristberg - Kristbergstraße - Außerkristberg - Silbertal

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Muttjöchle Rundwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 16,9 km
Dauer 6:50 h
Aufstieg 992 hm
Abstieg 992 hm

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Kristberg Rundweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 6,4 km
Dauer 2:47 h
Aufstieg 436 hm
Abstieg 437 hm

1
von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Schwierigkeit
Strecke 8,5 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 275 hm
Abstieg 223 hm

von Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
Themenweg · Montafon
Bergbauweg Kristberg - Schruns
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12 km
Dauer 3:40 h
Aufstieg 168 hm
Abstieg 921 hm

Eine gemütliche Höhenwanderung auf den Pfaden der alten Bergknappen. Mit einer atemberaubenden Aussicht wanderst Du über den Sonnenbalkon des ...

von Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 13,9 km
Dauer 4:05 h
Aufstieg 163 hm
Abstieg 721 hm

Bergstation Kristbergbahn - Siebenbrünnele - Wildried - Wasserstubental - GH Hasahüsli - GH Fellimännle - Teufelsbach Wasserfall - Felsa - ...

4
von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung