Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin

Kirche · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 1
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 1
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 2
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 2
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 3
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 3
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 4
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 4
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 5
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 5
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 6
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 6
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 7
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 7
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 8
    / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin 8
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
Karte / Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin

Die mächtige neuromanische Kirche in Alberschwende ist dem Heiligen Martin geweiht. Sie war einst eine Filiale von Bregenz. Um 1120 wurde die Kirche an das Kloster Mehrerau übergeben. Erstmal urkundlich erwähnt wurde sie im Jahr 1427, 1854 entstand ein Neubau. Ein Fegefeuerrelief ziert das Westportal, auf dem Südportal „Tor des Bruders" ist der Heilige Martin dargestellt, am „Tor Jesu“ im Norden ist ein Salvator-Bronzerelief zu erkennen. Christus mit den Kindern ist als Fresko im Chor zu sehen. An der Kanzel finden sich Figuren der vier Evangelisten. Der Bregenzer Künstler Gottfried Bechtold fertigte für die südliche Außenwand eine Steinfigur des Heiligen Merbod. Das Leben des Seelsorgers Merbod fand 1120 in Alberschwende ein tragisches Ende durch Erschlagen.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 08.08.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Wanderung
6,6 km
2:31 h
450 hm
450 hm
Wanderung
2,9 km
1:00 h
65 hm
65 hm
Wanderung
8,5 km
3:00 h
506 hm
504 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Alberschwende, Katholische Pfarrkirche Heiliger Martin

Hof 1
6861 Alberschwende
Telefon +43 5579 4223 Fax +43 55794223-4
  • 3 Touren in der Umgebung
Wanderung · Bregenzerwald-Gebirge

Brüggelekopf Alberschwende

Wanderung Brüggelekopf Hausberg von Alberschwende
21.07.2014
leicht
6,6 km
2:31 h
450 hm
450 hm
von Edwin Mennel,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung Das Schollamoos in Alberschwende
13.08.2015
leicht
2,9 km
1:00 h
65 hm
65 hm
von Elisabeth Schneider,  Bregenzerwald Tourismus GmbH
Wanderung · Bregenzerwald

Alberschwende – Brüggelekopf

Wanderung Brüggelekopf
30.11.2010
mittel
8,5 km
3:00 h
506 hm
504 hm
von Vorarlberg Tourismus GmbH,  Vorarlberg Tourismus GmbH
  • 3 Touren in der Umgebung