Kirche

Bludenz, Spitalkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Kirche · Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Bludenz, Spitalkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit
    / Bludenz, Spitalkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
Die Bludenzer Kirche „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“ wird im Volksmund „Spitalskirche“ genannt. Diesen Namen verdankt das Bauwerk dem heutigen Bezirksgericht Bludenz, von dem nachgewiesen wurde, dass es bereits 1330 ein Bürgerspital beherbergte. Urkundlich bezeugt ist, dass die Kirche 1472 geweiht wurde. Wann das Gebäude in der Kirchgasse jedoch erbaut wurde, ist nicht genau belegt. Nach einem Brand Ende des 17. Jahrhunderts wurde die Spitalskirche von Josef Gort wieder in Stand gesetzt. Ein Großteil der Innenausstattung stammt auch aus dieser Zeit. Maßgeblich daran beteiligt war Melchior Lechleitner, dessen Werke in der Kirche auf ca. 1685 datiert werden.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 07.08.2013

Koordinaten

DG
47.157076, 9.819243
GMS
47°09'25.5"N 9°49'09.3"E
UTM
32T 562100 5222945
w3w 
///spiegel.stetig.kiste
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Bludenz, Spitalkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit

Kirchgasse
6700 Bludenz
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Pilgerweg · Alpenregion Bludenz
Jakobsweg Vorarlberg: Bludenz–Rankweil
mittel
26,8 km
8:00 h
471 hm
582 hm
Der sonnige "Walgauweg"
1
von Doris Rinke,   Vorarlberg Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der Umgebung