Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Damüls, Katholische Pfarrkirche Heiliger Nikolaus

Kirche · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
Karte / Damüls, Katholische Pfarrkirche Heiliger Nikolaus

Dem Heiligen Nikolaus ist die gotische Kirche mit barocker Glockenstube geweiht. 1392 erbaut, wurde sie ca. 100 Jahre später neu errichtet und um die Wende vom 17. zum 18. Jahrhundert barockisiert. Das Deckengemälde im Langhaus zeigt verschiedene Szenen des Marienlebens, gerahmt von mehreren Heiligenfiguren. Fresken aus dem 15. Jahrhundert stellen an der Nordwand die Passion Christi dar. Das Jüngste Gericht ist am Chorbogen wiedergegeben. Der Hochaltar wird auf das Jahr 1733 datiert. Die Aufsätze Gottvater, zwei Gebälkengel und Erzengel Michael stammen vom ehemaligen frühbarocken Hochaltar um 1630.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 08.08.2013

Koordinaten

DG
47.280367, 9.890656
GMS
47°16'49.3"N 9°53'26.4"E
UTM
32T 567357 5236705
w3w 
///soll.glaube.kühlen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Damüls, Katholische Pfarrkirche Heiliger Nikolaus

Damüls 133
6884 Damüls
Telefon +43 5510 273
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
mittel
15,9 km
5:45 h
540 hm
1000 hm
Der kulturhistorische Weitwanderweg führt in 25 Etappen in die Geschichte und Gegenwart der Vorarlberger Walser.
von Stefan Heim,   Vorarlberger Walservereinigung
  • 1 Touren in der Umgebung