Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Dornbirn, Katholische Stadtpfarrkirche Heiliger Sebastian

Kirche • Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Stadpfarrkirche Heiliger Sebastian
    / Stadpfarrkirche Heiliger Sebastian
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Stadpfarrkirche Heiliger Sebastian 1
    / Stadpfarrkirche Heiliger Sebastian 1
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
Karte / Dornbirn, Katholische Stadtpfarrkirche Heiliger Sebastian

Die Anfänge der Stadtpfarrkirche Heiliger Sebastian gehen bis ins 15. Jahrhundert zurück. 1465 errichteten sich die Ritter von Ems ein Schlößchen im Oberdorf, welches 1847 abgebrochen wurde. Erhalten geblieben ist  jedoch die 1467 erbaute Kapelle. Sie wurde in den Jahren 1826/27 im neubarocken Stil neu gebaut. 1914 wurde die Sebastian-Kirche verlängert, 1978 innen aufwendig restauriert. Sehenswerte Merkmale dieses Sakralbaus sind neben anderen der Turm mit Zwiebelhaube, die Sonnenuhr von 1842 über dem Südeingang des Langhauses, der Wappenstein der Emser Ritter über dem Nordeingang sowie das Denkmal der Gräfin Sybilla von Riethaim-Hohenems von 1557. Die Glocke stammt aus dem Jahr 1464.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 01.07.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Dornbirn, Katholische Stadtpfarrkirche Heiliger Sebastian

Bergstraße 10
6850 Dornbirn
Telefon +43 5572 22097 Fax +43 5572 22097 18