Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Lustenau, Katholische Pfarrkirche Heilige Peter und Paul

Kirche · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul
    / Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul 1
    / Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul 1
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul 2
    / Katholische Pfarrkriche Heilige Peter und Paul 2
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
Karte / Lustenau, Katholische Pfarrkirche Heilige Peter und Paul

Die Pfarrkirche Lustenau-Kirchdorf ist den heiligen Peter und Paul geweiht. Sie befindet sich gegenüber dem Rathaus in der Maria-Theresien-Straße und wird im Norden vom Arkadenfriedhof umgeben. 1830 wurde die Peter-Paul-Kirche nach einem Plan von Alois Negrelli erbaut. Von ihm stammt die Idee den Suezkanal schleusenlos zu errichten. Die Geschichte der Pfarrkirche reicht weit zurück: schon 1206 wird sie erwähnt. Nachdem sie zwei Mal einem Hochwasser zum Opfer fällt, wird sie 1674 am heutigen Platz neugebaut. Die ehemalige Patronatskirche der Hohenemser Grafen von Waldburg-Zeil gehörte bis 1819 zur Diözese Konstanz. 1904 wurde eine Orgel von Anton Behmann eingesetzt, die jedoch bereits 34 Jahre später durch eine Orgel der Gebrüder Rieger ausgetauscht wurde. Außerdem findet sich hier auch seit 1931 das Kriegerdenkmal „Trauernde Frau“ von Albert Bechtold.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 01.07.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Lustenau, Katholische Pfarrkirche Heilige Peter und Paul

Pfarrweg 5
6890 Lustenau-Kirchdorf
Telefon +43 5577 82218 Fax +43 5577 82218 4