Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus

Kirche • Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    / sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
Karte / Sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus

„Zum heiligen Sunnentag“ nannte die Bevölkerung die Kapelle in Sonntag, die im 14. und 15. Jahrhundert zur Filialkirche von Bludesch-Thüringen gehörte. Durch eine Lawine wurde das Langhaus 1806 zerstört, aber gleich darauf aufgebaut und verlängert. 1820 erfolgte die Weihe des klassizistischen Langhauses mit gotischem Chor zu Ehren der Heiligen Oswald und Dominikus. 1913 wurde nördlich die sogenannte „Arche“ – ein Lawinenschutz in Form eines Seitenschiffes mit Pultdach – angebaut. Das Langhaus schmückt das Deckengemälde „Himmelfahrt Mariens“ aus dem Jahr 1806 von Josef Andreas Jehly. Die Orgel aus dem 19. Jahrhundert wurde in den 1960er Jahren von der Firma Hohn umgebaut.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 21.05.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Sonntag, Katholische Pfarrkirche Heiliger Oswald und Heiliger Dominikus

Flecken 15
6731 Sonntag
Telefon +43 5554 5202
  • 4 Touren in der Umgebung
Rennrad Flexenpassstraße, Galerien
13.04.2017
schwer
206,6 km
13:55 Std
5009 hm
5021 hm
von Markus Fessler-Jenny,  Montafon Tourismus GmbH
Fernwanderweg · Alpenregion Bludenz

Walserweg E 15 – Über den Schadonapass auf den Tannberg

Fernwanderweg Ein wunderschöner Höhenweg führt von der Oberen Überlutalpe bis zum Ischkarneier Fürggele.
01.08.2013
schwer
22,6 km
9:00 Std
1520 hm
1140 hm
von Stefan Heim,  Vorarlberger Walservereinigung
Fernwanderweg St. Anna Kapelle auf Faschina unterhalb des Faschinajoches, über welches die Walser Fontanella im Großen Walsertal besiedelten.
01.08.2013
mittel
15,9 km
5:45 Std
540 hm
1000 hm
von Stefan Heim,  Vorarlberger Walservereinigung
Fernwanderweg · Alpenregion Bludenz

Walserweg E 14 – Auf Großwalsertaler Alpen

Fernwanderweg Die Alpe Sentum, eine typische Walser Alpsiedlung. Hier sieht man eindrücklich, wie das Gebiet bis hinauf zum Bergkamm entwaldet wurde. In der Folge entstanden Murenabgänge und im Winter Anrisszonen für Lawinen.
01.08.2013
schwer
21,7 km
7:00 Std
1070 hm
1100 hm
von Stefan Heim,  Vorarlberger Walservereinigung
  • 4 Touren in der Umgebung