Teilen
Merken
Drucken
Kirche

St. Anton im Montafon, Katholische Pfarrkirche Heiliger Antonius Eremit

Kirche • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Pfarrkirche Heiliger Antonius Eremit mit Friedhof
    / Pfarrkirche Heiliger Antonius Eremit mit Friedhof
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / St. Anton im Montafon, Katholische Pfarrkirche Heiliger Antonius Eremit

Von einer kleinen Anhöhe blickt die Pfarrkirche zum heiligen Antonius Eremit auf das Montafoner St. Anton hinab. Sie ist eine einfache barocke Kirche mit Satteldach und Kirchturm, die um 1651 geweiht wurde. Überraschend schlicht im Äußeren besticht das Innere der Pfarrkirche durch eine besondere Mischung zwischen "alt" und "neu": Barock sind der Hochaltar und die Seitenaltäre mit ihren Heiligenfiguren. Das Hochaltarbild zeigt den heiligen Antonius Eremit. Der Heilige war ein ägyptischer Christ, gilt als einer der ersten Mönche und ist Patron gegen Feuer. Das Gemälde wurde durch ein Kruzifix ersetzt und hängt heute an der Nordwand der Kirche. Die Glasmalereien und die Fresken jedoch sind die Werke regionaler Künstler des 20. Jahrhunderts. Auf der Rückseite der kleinen Kirche finden Sie ein Fresko der Auferstehung – zum Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkrieges.
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 17.05.2013

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

St. Anton im Montafon, Katholische Pfarrkirche Heiliger Antonius Eremit

6771 St. Anton im Montafon