Kirche

Stuben am Arlberg, Katholische Pfarrkirche unserer Lieben Frau Mariä Geburt

Kirche · Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Stuben a.A. - PK Unserer lieben Frau Mariä Geburt
    / Stuben a.A. - PK Unserer lieben Frau Mariä Geburt
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Böhringer Friedrich
  • / Stuben a.A. - PK Unserer lieben Frau Mariä Geburt
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Böhringer Friedrich
  • / Stuben a.A. - PK Unserer lieben Frau Mariä Geburt
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Böhringer Friedrich
Im Ortsteil Stuben am Arlberg finden Sie auf einem Hügel die Pfarrkirche „Unserer Lieben Frau Mariä Geburt“. Bereits seit 1218 wird hier eine Marienkappelle vermutet, Ende des 15. Jahrhunderts folgte ein Neubau. Das heutige barocke Langhaus stammt aus dem Jahr 1696, der gotische Chor bereits aus dem Jahr 1507. Im Westen des Langhauses ist ein Schulgebäude angebaut, im Norden finden Sie den achteckigen Kirchturm mit Zwiebelhaube. Das Fresko der Himmelfahrt Mariens im Langhaus von 1900 stammt von Anton Jehly, das Fresko Christus am Ölberg an der Langhaussüdwand wurde von M. Bartel ausgeführt. Auf der Empore befindet sich eine Orgel der Gebrüder Mayer.  

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 08.08.2013

Koordinaten

DG
47.138068, 10.158777
GMS
47°08'17.0"N 10°09'31.6"E
UTM
32T 587869 5221158
w3w 
///erleichterung.scheune.reiben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Stuben am Arlberg, Katholische Pfarrkirche unserer Lieben Frau Mariä Geburt

Stuben am Arlberg
6754 Klösterle
Telefon +43 5582 507
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 1 Touren in der Umgebung
Pilgerweg · St. Anton am Arlberg
Jakobsweg Vorarlberg: Pettneu–Klösterle
Top schwer
25,5 km
9:00 h
890 hm
1.013 hm

Über den höchsten Punkt des Jakobsweges

von Doris Rinke,   Vorarlberg Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der Umgebung