Teilen
Merken
Drucken
Kirche

Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas

Kirche · Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas
    / Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer

Die Pfarrkirche heiliger Andreas in Thüringerberg ist direkt an der Straße gelegen. Urkundlich wird bereits 998 eine Marienkirche in „Montaniolo“ (so wurde der Ort genannt, bevor er von den Walsern besiedelt wurde) erwähnt. Um 1630 ist eine Maria-Trost-Kapelle, auch Pestkapelle genannt, dokumentiert. Der heutige Bau besteht seit 1782/83 und wurde von Johann Schnop entworfen. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde das Gotteshaus erweitert und neugestaltet. Die Glasmalereien im Chor und im Langhaus stammen vom Schlinser Künstler Albert Rauch und zeigen unter anderem die Heiligen Petrus, Andreas, Paulus und Maria. Die Orgel wurde 1805 aus der Thüringer Kirche entnommen und nach Thüringerberg gebracht, wo sie durch Josef Birgaentzle verändert und eingebaut wurde.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 22.05.2018

Koordinaten

DG
47.215192, 9.782616
GMS
47°12'54.7"N 9°46'57.4"E
UTM
32T 559259 5229375
w3w 
///davon.umgangssprache.gesetze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Thüringerberg, Katholische Pfarrkirche Heiliger Andreas

6721 Thüringerberg
Telefon +43 5550 3345
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 3 Touren in der Umgebung
leicht
7,3 km
2:15 h
370 hm
370 hm
Der romantische Thüringer Weiher, auch ein Anglerparadies, ist lohnendes Ziel für die gemütliche Familienwanderung über den Thüringerberg.
von Helmut Tiefenthaler,   Themenwege Vorarlberg
Bergtour · Thüringerberg
Hochgerach, 1.985m | Thüringerberg
schwer
15,5 km
6:15 h
1111 hm
1145 hm
Der Hochgerach ist der zweithöchste Berg des Walserkamms und ein lohnenswerter Gipfel.
von Melanie Fleisch,   Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
mittel
20,8 km
6:00 h
950 hm
1140 hm
Der kulturhistorische Weitwanderweg führt in 25 Etappen in die Geschichte und Gegenwart der Vorarlberger Walser.
von Stefan Heim,   Vorarlberger Walservereinigung
  • 3 Touren in der Umgebung