Kloster

Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude

Kloster · Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude
    / Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude 1
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude 2
    Foto: Barbara Neyer, Fred Böhringer
  • / Bludenz, Dominikanerinnenkloster
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Böhringer Friedrich
Graf Hugo I. von Werdenberg-Heiligenberg gründete das heutige Dominikanerinnenkloster Sankt Peter 1278 anstelle einer älteren Kirche. Ursprünglich handelte es sich dabei jedoch um ein Kloster der Augustinerinnen. Nach einem Brand Mitte des 16. Jahrhunderts wurde es 1576 von den Dominikanerinnen des Klosters Hirschtal aus Kennelbach übernommen. Die Klosterkirche wurde in den 1720er Jahren neugebaut und 1730 geweiht. In einer Nische der Kirche findet man eine Figur der Gnadenmadonna von Einsiedeln, die aus dem beginnenden 19. Jahrhundert stammt. An der linken Chorwand ist eine Rosenkranzmadonna zu sehen und an der Altarwand befindet sich ein Kruzifixus von Johann Ladner aus dem Jahre 1735.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Preise:

frei zugänglich
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 14.08.2013

Koordinaten

DD
47.146083, 9.830567
GMS
47°08'45.9"N 9°49'50.0"E
UTM
32T 562971 5221732
w3w 
///brüdern.kurz.damals
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 55,1 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 467 hm

Ortszentrum Lorüns - Kapelle Venser Bild - Vandans - Gantschier/Kaltenbrunnen - Tschagguns - Bödmenstein - Mauren - St. Gallenkirch - Gortipohl - ...

von Christina Wachter,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 0,9 km
Dauer 0:43 h
Aufstieg 204 hm
Abstieg 3 hm

Zentrum St. Anton im Montafon - Pfarrkirche - Wasserfall

1
von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3 km
Dauer 0:55 h
Aufstieg 84 hm
Abstieg 84 hm

Gemeindeamt St. Anton im Montafon - Volksschule/Kindergarten - Spielplatz - Raumausstattung Tschofen - Wasserfall - Ponyhof - Kirche - Bäckerei ...

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Talweg St.Anton-Schruns
Schwierigkeit mittel
Strecke 8,1 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 522 hm
Abstieg 459 hm

von Elisa Schöllhorn,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,5 km
Dauer 1:37 h
Aufstieg 75 hm
Abstieg 11 hm

Bahnhof St. Anton im Montafon - Vandans - Roter Stein - Gantschier/Kaltenbrunnen - Tschagguns - Litzpromenade - Kirchplatz Schruns Leichte, ca.

1
von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
St. Anton - Schruns (Illweg)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,3 km
Dauer 1:27 h
Aufstieg 97 hm
Abstieg 32 hm

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6,6 km
Dauer 1:41 h
Aufstieg 65 hm
Abstieg 15 hm

St. Anton im Montafon - Illweg - Vandans - Illweg - Gantschier - Illweg - Tschagguns - Illweg - Aktivpark Montafon

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 1,1 km
Dauer 0:15 h
Aufstieg 3 hm
Abstieg 3 hm

Bahnhof St. Anton im Montafon - Haus Vallaster (Trockenausbau) - Bahnhof St. Anton im Montafon

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Bludenz, Dominikanerinnenkloster Sankt Peter, Kirche und Wirtschaftsgebäude

Sankt-Peter-Straße 45
6700 Bludenz
Telefon +43 5552 62 329 Fax +43 5552 62 329 21
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung