Kloster

Hörbranz - Salvatorkolleg

Kloster · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Hörbranz, Salvatorkolleg
    / Hörbranz, Salvatorkolleg
    Foto: Barbara Neyer, Salvatorkolleg Hörbranz
Im Hörbranzer Alberloch befindet sich das als Salvatorkolleg bekanntes Kloster. Gebaut wurde es um die Jahrhundertwende und diente - vom Zweiten Weltkrieg unterbrochen - als Gymnasium und Internat. Heute ist es das Mädchenwohnheim der Landesgewerbeschule für Gastronomie und darüberhinaus kirchliche Bildungsstätte sowie Begegnungshaus, in dem auch übernachtet werden kann. Hier werden neben den allgemeinen Gottesdiensten Gebetsrunden, persönliche Seelsorge, verschiedene Kurse und Seminare sowie abwechslungsreiche Familientage angeboten. Auch ein Gastaufenthalt ist möglich.
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 05.08.2020

Koordinaten

DG
47.536313, 9.745847
GMS
47°32'10.7"N 9°44'45.0"E
UTM
32T 556133 5265035
w3w 
///mischung.wertungen.grün
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Hörbranz - Salvatorkolleg

Lochauerstraße 107
6912 Hörbranz
Telefon +43 5573 82112
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 1 Touren in der Umgebung
Wanderung · Bodensee-Rheintal
Rund um Lochau
Top leicht
5,8 km
1:45 h
130 hm
130 hm

von Helmut Tiefenthaler,   Bodensee-Vorarlberg Tourismus GmbH
  • 1 Touren in der Umgebung