Kunst

0,0000000001 mm - Wandmalerei

Kunst · Bodensee-Rheintal · 400 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dieses Haus sorgt für sehr viel Aufsehen
    / Dieses Haus sorgt für sehr viel Aufsehen
    Foto: Christina Spritzendorfer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Poesie in Zahlen - Diese Zahl prangt an einer Hausfassade in der Rathausstraße in Bregenz.

Die Wandmalerei "0,0000000001 mm" in der Bregenzer Rathausstraße stammt vom 2010 verstorbenen Künstler Heinz Gappmayr. Er war Vertreter der Konkreten oder Visuellen Poesie und ließ sich davon leiten. Bei diesem Zweig der Dichtung geht es darum, dass Sprache keinem Zweck dient, sondern sich selbst darstellt. Oftmals meinen wir, wir hätten einen Begriff von genormten Einheiten. Wenn sie einem allerdings einfach so im Alltag begegnen, weiß man nicht, was man mit dieser Information anfangen soll. Gappmayr spielt mit dieser Spannung zwischen Gedachtem und Sichtbarem und schreibt eine kaum vorstellbare Länge von 0,0000000001 mm das Zahlenbild im Kontrast dazu in etwa zwölf Meter Länge auf eine Hauswand.  

Heinz Gappmayr schuf diese Wandmalerei 1997 im Direktauftrag im Rahmen von "Kunst in der Stadt".

Profilbild von Cornelia Mathis-Rothmund
Autor
Cornelia Mathis-Rothmund
Aktualisierung: 01.09.2021

Koordinaten

DD
47.503691, 9.746448
GMS
47°30'13.3"N 9°44'47.2"E
UTM
32T 556213 5261409
w3w 
///ferien.backen.tägliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

0,0000000001 mm - Wandmalerei

Rathausstraße 21
6900 Bregenz

Eigenschaften

Familien Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege