Teilen
Merken
Drucken
Museum

Heimathaus (Denkmalhof) Linzenberg

Museum · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Heimathaus Linzenberg
    / Heimathaus Linzenberg
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Werkstatt
    / Werkstatt
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Arbeitsraum
    / Arbeitsraum
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / Heimathaus (Denkmalhof) Linzenberg

Das Heimathaus Schwarzach ist ein Rheintalhof mit intakter Kleinlandwirtschaft, Heugeschirrmacherei und Wetzsteinerzeugung. Das denkmalgeschützte Gebäude aus der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde ab 1986 in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt zu einem Heimatmuseum umgebaut, das 1991 eröffnete. Anhand von ausgewählten Exponaten wird die historische und wirtschaftliche Entwicklung des Ortes nachgezeichnet.

 

Der Denkmalhof liegt an einem Wanderweg nach Bildstein-Farnach. Neben den teilweise original ausgestatteten Räumen beherbergt der Hof eine Sammlung volkskundlicher Objekte, insbesondere historische bäuerliche Arbeitsgeräte, eine Schnapsbrennerei und eine Mostpresse. Ein Schwerpunkt (Schliefar-Museum) ist der in früherer Zeit für Schwarzach prägenden Wetzsteinherstellung bzw. Wetzsteinschleiferei gewidmet.

Öffnungszeiten

Eintritt sowie Führungen bei vorheriger Anmeldung unter Tel +43 5572 58507 (Familie Steurer)

Preise:

freier Eintritt,
freiwillige Spenden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Heimathaus (Denkmalhof) Linzenberg

Linzenberg 129
6858 Schwarzach
Telefon +43 5572 58507

Eigenschaften

Ausflugsziel