Teilen
Merken
Drucken
Museum

Historisches Bergwerk

Museum · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / Historisches Bergwerk

Eintauchen in die geheimnissvolle Welt der Bergknappen

Bartholomäberg gehört zu den ältesten Bergbaugebieten im Alpenraum. Inmitten vom grandiosen Bergpanorama befindet sich hier das historische Bergwerk, bei dessen Restauration besonders auf die Erhaltung seines ursprünglichen Charakters geachtet wurde.

Seit dem Jahr 2010 ist das Historische Bergwerk Bartholomäberg, das einzige Schaubergwerk Vorarlbergs, wieder geöffnet.

Unter fachkundiger Führung von Hubert Telitschko erleben Sie die Faszination des historischen Bergwerks und erfahren über die harten Arbeitsbedingungen der Bergknappen in vergangenen Zeiten.

Rund 115 m des St. Anna Stollens sind zugänglich. Dauer der Bergwerksführung: ca. 30 min.

Empfohlene Ausrüstung:  feste Schuhe und den Verhältnissen angepasste Kleidung. Während der Führung wird jedem Besucher Schutzbekleidung zur Verfügung gestellt. Im Bergwerk beträgt die Temparatur ca. +8°C

Das Bergwerk ist zu Fuß in ca. 50 Minuten von der Barockkirche Bartholomäberg aus zu erreichen.

Öffnungszeiten

Mitte Juni bis Mitte Oktober
Mi. 13:00 - 17:00 Uhr, Fr. 13:00 - 17:00 Uhr, So. 13:00 - 17:00 Uhr

Führungen für Gruppen ab 4 Personen jederzeit auf Voranmeldung ganzjährig möglich: T. +43 664 840 3596

Preise:

Genauere Infos finden Sie hier

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Historisches Bergwerk

Knappagruaba 3
6781 Bartholomäberg
Telefon +43 664 840 3596 Fax martin.vallaster@bartholomaeberg.at

Eigenschaften

Ausflugsziel