Teilen
Merken
Drucken
Museum

Jüdisches Museum

Museum • Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / Jüdisches Museum

Das international bekannte Jüdische Museum von Hohenems wurde 1991 in der Villa Heimann-Rosenthal eröffnet.

Das international bekannte Jüdische Museum von Hohenems wurde 1991 in der Villa Heimann-Rosenthal eröffnet. 1864 hatte der Hohenemser Textilfabrikant Anton Rosenthal die spätklassizistische Villa an der Stelle eines älteren Gebäudes nach den Plänen des bekannten Schweizer Architekten Felix Wilhelm Kubly erbauen lassen. Die Villa ist geprägt von kunstvollen Schmiedeeisenarbeiten und Fassadenmalereien. Im Inneren besticht das Gebäude mit originalen Intarsien-Parkettböden und reicher klassizistischer Deckenmalerei. Clara Heimann-Rosenthal verkaufte 1936 ihr Geburtshaus an den Gemeindearzt Dr. Oskar Burtscher und wurde nach ihrer Zwangsumsiedlung nach Wien 1940 und Deportation ins KZ Theresienstadt zu Tode gebracht. 1983 erwarb die Stadt Hohenems die Villa und richtete hier 1990-91 das Jüdische Museum ein, das 2007 erneuert wurde.

 

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen: 10.00 - 17.00 Uhr

Schließtage Museum: Montags, sowie am 24., 25., 26. und 31. Dezember und am 1. Jänner

Führungen für Gruppen gegen Voranmeldung durch die aktuelle Ausstellung und die Dauerausstellung, durch das Jüdische Viertel und den Jüdischen Friedhof. Außerdem ist ein Spaziergang zur Schweizer Grenze (Thema: Flucht während der Zeit des Nationalsozialismus) möglich. Die fünf Besichtigungsangebote sind beliebig miteinander kombinierbar.

Termine für öffentlichen Führungen unter Besucherinfo

Preise:

Aktuelle Eintrittspreise finden Sie auf der Homepage des Jüdischen Museums.

outdooractive.com User
Autor

Stadt Hohenems/Jüdisches Museum/Kulturkreis Hohenems/Kulturabteilung Land Vorarlberg

Aktualisierung: 07.08.2018

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Jüdisches Museum

Schweizer Straße  5
6845 Hohenems
Telefon +43 5576 739890 Fax +43 5576 77793

Eigenschaften

Ausflugsziel