Teilen
Merken
Drucken
Museum

Otten Kunstraum

Museum · Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Otten Kunstraum
    / Otten Kunstraum
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Ausstellungsräumlichkeiten
    / Ausstellungsräumlichkeiten
    Foto: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / Otten Kunstraum

Seit Oktober 2008 gewährt der Otten Kunstraum als lebendiger Ort der Begegnung Einblicke in die Kunstsammlung der Familie Otten. Als Textilunternehmer sammelt Wilhelm Otten seit 35 Jahren alte Textilien aus Lateinamerika, Afrika und Asien. In den 1990er Jahren begann er, eine Sammlung gegenstandsloser Kunst aufzubauen. Diese wurzelt in der Russischen Avantgarde und umfasst bislang 500 Werke der Konstruktiven und Konkreten Kunst sowie des Minimalismus.

 

Der von Arno Bereiter umgebaute Ausstellungsraum strahlt durch seine architektonische Gestaltung Ruhe aus und vermittelt eine kontemplative Atmosphäre. Die Sammlung wird in wechselnden, thematisch aufbereiteten Ausstellungen präsentiert. Der Otten Kunstraum lädt die Öffentlichkeit zum Dialog mit den Werken in der Ausstellungshalle sowie zu einem Rundgang durch die im Freigelände platzierten Skulpturen und Installationen ein.

Öffnungszeiten

22. April – 5. November 2015 jeden 1. Donnerstag im Monat 16 – 20 Uhr, außer 4. Juni und 1. Oktober.

Die öffentliche Führung um 18 Uhr ist im Eintrittspreis enthalten. Führungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Preise:

Ausstellung/Preise/Öffnungszeiten finden Sie hier

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Otten Kunstraum

Schwefelbadstraße 2
6845 Hohenems
Telefon +43 5576 90400 Fax +43 5576 704200

Eigenschaften

Ausflugsziel