Museum

Salomon Sulzer Galerie

Museum · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Schubertiade - Salomon-Sulzer-Galerie
    / Schubertiade - Salomon-Sulzer-Galerie
    Foto: Claudia Schwendinger, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • / Villa Rosenthal, Salomon Sulzer Galerie, Schubertiade Hohenems
    Foto: Schubertiade GmbH, CC BY-SA, Schubertiade Hohenems
Herrn Salomon Sulzer und seiner Familie ist eine Dauerausstellung im Eingangsbereich der Villa Rosenthal gewidmet, worin auch Auszüge aus den Erinnerungen von Josef Sulzer als Solocellist der Wiener Philharmoniker zu sehen sind. In unmittelbarer Nähe der Hohenemser Synagoge wurde Salomon Sulzer 1804 geboren, wo er seine erste Kantorenstelle erhielt. Als Oberkantor nach Wien berufen gab er Franz Schubert den Auftrag zur Komposition des 92. Psalms und war bei besonderen Gelegenheiten als beeindruckender Schubert-Sänger – auch mit Franz Liszt am Klavier begleitet – zu hören.

Öffnungszeiten

Die Salomon-Sulzer-Galerie in der Villa Rosenthal ist während der Öffnungszeiten des Schubertiade-Büros und des Elisabeth-Schwarzkopf-Museums kostenlos zu besichtigen.
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 07.04.2021

Koordinaten

DG
47.364612, 9.688697
GMS
47°21'52.6"N 9°41'19.3"E
UTM
32T 552001 5245913
w3w 
///abgrenzen.rätsel.gerührt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Salomon Sulzer Galerie

Schweizer Straße 1
6845 Hohenems
Telefon +43 5576 72091

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege