Teilen
Merken
Drucken
Museum

Schattenburgmuseum

Museum • Bodensee-Vorarlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Waffenkammer
    / Waffenkammer
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Schattenburg
    / Schattenburg
    Foto: Günter König, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
Karte / Schattenburgmuseum

In der weithin bekannten Schattenburg in Feldkirch ist ein erst 2010 erweitertes und neu gestaltetes Museum untergebracht. Erbaut wurde die Schattenburg vor rund 750 Jahren. In der Neuzeit diente die Schattenburg als Kaserne und später als Armenquartier. Die Rettung verdankt die Burg dem Heimatpflege- und Museumsverein Feldkirch. In den ebenerdig gelegenen Räumen beherbergt die Burg jetzt die Schlosswirtschaft, in den Obergeschossen das Schattenburgmuseum. Die 18 Räume des Museums zeigen, wie die Menschen früher gewohnt haben, dazu gibt es eine imposante Sammlung sakraler und profaner Kunst. Im Bergfried sind Waffen ausgestellt, vom Mittelalter bis zum 2. Weltkrieg. Zu sehen sind – mit Sonderführungen – auch Exponate zur Geschichte der Handspinnerei und -weberei. Durch die Butzenscheiben hat der Besucher einen schönen Ausblick auf Feldkirch .

Das Schattenburgmuseum bietet gegen Voranmeldung Gruppenführungen mit ausgebildeten Museumsführern an. Sprachen: D/E/Fr/Esp/I/NEU: Russisch 

Für die kleinen Besucher ist ein Rundgang in einer mittelalterlichen Burg immer wieder ein Erlebnis, denn es gibt spannende Geschichten zu hören und viel zu erfahren über die rätselhaften Geräte und Gegenstände der Burg.

 

Öffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten

April - Oktober:

Montag - Freitag durchgehend 9 bis 17 Uhr

Samstag / Sonntag / Feiertag durchgehend von 10 – 17 Uhr

Winteröffnungszeiten

November - März:

Montag geschlossen


Dienstag – Freitag 13.30 bis 16.00 Uhr geöffnet

Samstag / Sonntag / Feiertag von 11.00 bis 16.00 Uhr geöffnet

 

Führungen
Gruppenführungen werden auch außerhalb der Öffnungszeiten durchgeführt. Voranmeldung per Telefon + 43 5522 71982

oder E besuch.museum@schattenburg.at

Das Schattenburgmuseum bietet gegen Voranmeldung Gruppenführungen mit ausgebildeten Museumsführern an.

Sprachen: D/E/Fr/Esp/I/NEU: Russisch 

Preise:

Aktuelle Preisinformationen finden Sie auf der Homepage des Schattenburgmuseums.

outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 24.04.2018

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Radfahren
50,1 km
3:30 Std
133 hm
133 hm
Stadtrundgang
2,2 km
2:00 Std
41 hm
41 hm
Wanderung
7,3 km
2:45 Std
262 hm
263 hm
Bergtour
17,4 km
8:15 Std
957 hm
1984 hm
Wanderung
14,7 km
4:23 Std
375 hm
401 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Schattenburgmuseum

Burggasse 1
6800 Feldkirch
Telefon +43 5522 71982

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • 5 Touren in der Umgebung
Radfahren · Alpenregion Bludenz

Walgau Radweg | Walgau

Radfahren Mit dem Bike unterwegs nach Feldkirch - auf dem Walgau Radweg
10.07.2012
leicht
50,1 km
3:30 Std
133 hm
133 hm
1
von Melanie Fleisch, Alpenregion Bludenz Tourismus,  Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Stadtrundgang · Bodensee-Vorarlberg

Historischer Stadtrundgang Feldkirch

Stadtrundgang
13.08.2012
leicht
2,2 km
2:00 Std
41 hm
41 hm
von Vorarlberg Tourismus GmbH,  Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Wanderung · Bodensee-Vorarlberg

Der Feldkircher Pilgerweg nach Rankweil

Wanderung
10.11.2010
leicht
7,3 km
2:45 Std
262 hm
263 hm
von Helmut Tiefenthaler und Rudolf Mayerhofer,  Stadtmarketing und Tourismus Feldkirch GmbH
Bergtour Die kleine und die mittlere Schwester
08.10.2015
schwer
17,4 km
8:15 Std
957 hm
1984 hm
von Ingram Haase,  alpenvereinaktiv.com
Wanderung Blick vom Gantenstein über Feldkirch
08.10.2015
mittel
14,7 km
4:23 Std
375 hm
401 hm
von Ingram Haase,  alpenvereinaktiv.com
  • 5 Touren in der Umgebung