Teilen
Merken
Drucken
Ruine

Bludesch, Burgruine Ansitz Jordan

Ruine • Alpenregion Bludenz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Bludesch, Ansitz Jordan
    / Bludesch, Ansitz Jordan
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Andy Winkler
Karte / Bludesch, Burgruine Ansitz Jordan

Die Geschichte des ehemaligen Schlosses Jordan in Bludesch im Walgau ist kurz, aber beeindruckend. Auf einem Gut mit Weingarten lässt Reichshofrat Georg Ludwig von Lindenspür 1653 ein Schloss als Sommersitz und für die Jagd bauen. Nach seinem Tod wird der Ansitz verkauft. Die wechselnden Besitzer machen sich nicht die Mühe das Gebäude instandzuhalten. Auch die Renovierung von 1956 wird schon nach kurzer Zeit wieder eingestellt. Heute befindet sich die verwachsene Ruine in Privatbesitz, das Gut und die Landwirtschaft sind erhalten. Am Südhang des Anwesens erkennen Sie noch die Reste eines Gartens mit Terrasse.
outdooractive.com User
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 12.10.2012

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Bludesch, Burgruine Ansitz Jordan

6719 Bludesch