Teilen
Merken
Drucken
Ruine

Götzis, Ruine Neu-Montfort

Ruine · Bodensee-Rheintal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur Verifizierter Partner 
  • Götzis, Burgruine Neu-Montfort
    / Götzis, Burgruine Neu-Montfort
    Foto: Barbara Neyer, Foto: Andy Winkler
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • /
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • / Götzis, Ruine Neu-Montfort
    Video: Kulturabteilung Land Vorarlberg

Schon von weitem erkennen Sie die Turmmauern der Burg Neu-Montfort hoch über Götzis. Sie erinnern an das Mittelalter und an ihre Gründer, die Grafen von Montfort-Feldkirch. Gebaut 1311 wird die kleine Burg im späten 17. Jahrhundert verlassen und verfällt. Vom ehemalig imposanten Wohnturm sind noch die Außenmauern übrig geblieben, der zusätzlich angebaute Wohntrakt und die Ringmauern sind jedoch kaum mehr zu erkennen. Auch wegen der erhöhten Lage lohnt sich ein Besuch der Burgruine Neu-Montfort - der Ausblick über das Rheintal bis zum Bodensee ist fantastisch.
Profilbild von Barbara Neyer
Autor
Barbara Neyer
Aktualisierung: 17.07.2014

Koordinaten

DG
47.328816, 9.644648
GMS
47°19'43.7"N 9°38'40.7"E
UTM
32T 548708 5241906
w3w 
///verpassen.ernten.startmenü
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Götzis, Ruine Neu-Montfort

6840 Götzis
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden