See

Tobelsee

See · Montafon · 2.047 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tobelsee
    / Tobelsee
    Foto: Daniel Zangerl, Montafon Tourismus GmbH
  • / Tobelsee mit Drei Türme
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH - Daniel Zangerl
  • / Tobelsee
    Foto: Stefan Kothner, Montafon Tourismus GmbH
  • / Tobelsee
    Foto: Andreas Haller, Montafon Tourismus GmbH
  • / Tobelsee
    Foto: DanielZangerl, Montafon Tourismus GmbH
  • / Tobelsee
    Foto: Daniel Zangerl, Montafon Tourismus GmbH
Wunderschöner Ausblick auf das Warzeichen im Montafon, die Drei Türme!
Der Tobelsee ist ein natürlicher Bergsee und liegt im Gemeindegebiet Tschagguns auf einer Seehöhe von 2.048 m. Der Ausblick auf die Drei Türme, welche sich in dem See spiegeln ist einzigartig und ein besonders schöner Fotopint bei uns im Montafon.
Profilbild von Julia Eckert
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 08.06.2021

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Nach Grabs fährt kein Bus.

Alternativ gelangst du vom Bahnhof Schruns mit der Buslinie 1 nach Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: "Golmerbahn". Zu Fuß geht es weiter nach Grabs. (+ 1,5 Std.)

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 1 gelangst du von Latschau zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 nach Schruns. Über Tschagguns und den Ziegerberg erreichst Du das Berggasthof Grabs. Es empfiehlt sich im Vorhinein den Parkplatz beim Berggasthof Grabs abzuklären.

maps.google.com

Parken

Beim Berggasthof Grabs befinden sich nur wenige Parkplätze. Es empfiehlt sich vor Anreise dorthin im Vorfeld mit dem Wirt des Berggasthofes in Kontakt zu treten. Üblicherweise ist der Parkplatz kostenlos, wenn Du im Gasthof einkehren.

 

Alternativ gibt gibt es bei der Mittelstation Golmerbahn in Latschau genügend Parkplätze. Von hier benötigst Du ca. 1,5 Std. nach Grabs.

Koordinaten

DD
47.040822, 9.871269
GMS
47°02'27.0"N 9°52'16.6"E
UTM
32T 566188 5210068
w3w 
///entwickeln.abteilung.klärung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Klettersteig · Montafon
Klettersteig Sulzfluh
empfohlene Tour Schwierigkeit C/D schwer
Strecke 9,9 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 904 hm
Abstieg 910 hm

Wunderschöne Gipfeltour im Rätikon für geübte Klettersteiggeher durch eine alpine Route mit viel Felskontakt!

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
Wanderung · Montafon
Schijenflue und Weißplatte
Schwierigkeit mittel
Strecke 12,7 km
Dauer 6:19 h
Aufstieg 908 hm
Abstieg 916 hm

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
Klettersteig · Prättigau-Davos
Klettersteig Partnunblick
empfohlene Tour Schwierigkeit D/E schwer
Strecke 11,5 km
Dauer 5:30 h
Aufstieg 991 hm
Abstieg 991 hm

Der Klettersteig Partnunblick an der Gemstobelwand bietet ein atemberaubendes Panorama, bester Rätikonkalk und eine spektakuläre Wand!

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 8,2 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 78 hm
Abstieg 1.294 hm

Eine abwechslungsreiche Hochgebirgstour im Rätikon. Über den idyllischen Tobelsee geht es zurück nach Latschau.

von Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe
Strecke 8,2 km
Dauer 2:50 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 1.291 hm

Eine abwechslungsreiche Hochgebirgstour im Rätikon. Über den idyllischen Tobelsee geht es zurück nach Latschau.

von Niclas Bösch,   Montafon Tourismus GmbH
Klettersteig · Prättigau-Davos
Familien-Klettersteig Partnunblick
empfohlene Tour Schwierigkeit A/B leicht
Strecke 8,4 km
Dauer 4:20 h
Aufstieg 532 hm
Abstieg 532 hm

von Julia Eckert,   Montafon Tourismus GmbH
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 4,6 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 211 hm
Abstieg 679 hm

Eine kurze, aber atemberaubende Wanderung am Bilkengrat. Das Panorama der Kalkberge des Rätikons sind auf diesem Abschnitt besonders beeindruckend!

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH
Schwierigkeit leicht
Strecke 4,7 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 83 hm
Abstieg 471 hm

von Roland Fritsch,   Montafon Tourismus GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Tobelsee

6774 Tschagguns
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung