Teilen
Merken
Drucken
Skigebiet

Kristberg im Montafon

Skigebiet • Verwall-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
  • Pistenplan Kristberg im Montafon
    / Pistenplan Kristberg im Montafon
    Foto: Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH
  • Kristbergbahn Silbertal
    / Kristbergbahn Silbertal
    Foto: Patrick Säly, Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH
  • Kristbergbahn Silbertal
    / Kristbergbahn Silbertal
    Foto: Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH
  • Frühstück im Montafon
    / Frühstück im Montafon
    Foto: Patrick Säly, Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH
Karte / Kristberg im Montafon

Skifahren, Langlaufen, Schneeschuh- und Winterwandern oder einfach entspannen – ganz nach dem Slogan "Kristberg im Silbertal, der Genießerberg im Montafon". Das Kristberggebiet ist mit zwei Schleppliften, Silbis Winterwelt (Übungs- und Kindergelände) mit dem von allen kostenlos nutzbaren Sunkid Förderband und vier Abfahrten das kleinste Skigebiet im Montafon, gleichzeitig ist es aber unglaublich vielfältig. Aus diesem Grund fühlen sich Winterbegeisterte, die Ruhe und intakte Natur suchen, sowie Familien mit kleinen Kindern am Kristberg im Silbertal ganz besonders wohl.

Öffnungszeiten

14. Dezember 2018 bis 22. April 2019: täglich 07:45 - 18:45 Uhr  (18:15 Uhr an Sonn- und Feiertagen)

Schneebericht 

vom 13.12.2018
  Tal Berg
Schneehöhe Schneehöhe 35 cm   35 cm
Neuschnee Neuschnee  
Schneezustand Schneezustand  
Letzter Schneefall Letzter Schneefall     10.12.2018

Lifte 

(0/3 geöffnet)
Lift
geöffnete Lifte

Pisten 

(0/4 km geöffnet)
Schwierigkeit
geöffnete km
leicht -
-/3 km
mittel -
-/1,5 km
Skiroute -
-/4,5 km

(beschneit 4,5/4 km)
Lifte und Pisten in Karte öffnen

Infogramm

Ski/Board
Wanderwege
Snowparks
Familien
Nordic
Après Ski
Höhenlage
1580 m
889 m

Familie/Kinder

Kinderrestaurant
Kinderteppichlift
Gästekindergarten
Skikindergarten

Langläufer, Winterwanderer und Schneeschuhläufer – wer den sanften Wintertourismus liebt, kommt in der Region rund um den Kristberg im Silbertal, dem Genießerberg im Montafon, voll und ganz auf seine Kosten. Gerade die schneesicheren 9,3 km langen Panorama-Höhen-Loipen versprechen beim Langlaufen traumhafte Ausblicke auf die Berge vom Verwall und Rätikon. Wer in seinem Winterurlaub Ruhe sucht, der nutzt die beschilderten Schneeschuhrouten und täglich frisch präparierten Winterwanderwege und lässt bei einer der Winterbänke die Seele baumeln. Die etwa 500 m lange Rodelstrecke von der Bergstation bis Stelza (Zwischenstation der Kristbergbahn) bietet Rodelspaß für die ganze Familie.

Der Skipass "Montafon Brandnertal Card" gilt für alle Bergbahnen, Skilifte und Busse im Montafon und Brandertal.

Ski/Snowboard

Das Skigebiet am Kristberg zeichnet sich vor allem durch seine Familienfreundlichkeit aus. Die vier leichten bis mittelschweren Pisten befinden sich in einer Höhenlage zwischen 1450 m und 1600 m. In schneereichen Wintern ist auch noch eine 5 km lange Skiroute ins Tal vorhanden. Diese lockt vor allem bei reichlich Neuschnee die Freerider an. In "Silbis Winterwelt" gibt es für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern ein Übungs- und Kindergelände mit von allen kostenlos nutzbarem Sunkid Förderband.

Vier Aufstiegshilfen, darunter eine Gondel für bis zu 35 Personen, zwei Schlepplifte und ein Förderband, verhelfen den alpinen Wintersportlern angenehm nach oben. Für die Schneesicherheit gibt es eine moderne Beschneiungsanlage. Der Skikindergarten der Skischule Silbertal bietet alles, was die kleinen Skifahrerherzen begehren.

Für die wahre winterliche Selbsterfahrung gibt es auch vier Skitouren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die Aufstiege werden mit einmaligen Panoramablicken und traumhaften Tiefschneeabfahrten belohnt.

Nordic/Winterwandern

Der Einstieg in die täglich frisch gespurte, 9,3 km lange Panoramaloipe liegt direkt an der Bergstation der Montafoner Kristbergbahn. Auf der klassischen Loipe wechseln sich leichte Anstiege mit flachen Streckenteilen ab. Die Langläufer genießen  die schönen Ausblicke auf das gewaltige Lobspitzmassiv, das Silbertal und die Berge vom Verwall und Rätikon Gebirge.

Für Winterwanderer stehen 25 km täglich gespurte Wege am Kristberg und im Silbertal bereit. Leichte Höhenwanderungen und aussichtsreiche Spaziergänge führen durch die klare und frische Winterluft und bieten ein Panorama ohnegleichen.

Die vier markierten Schneeschuhrouten am Kristberg und im Silbertal mit einer Strecke von über 18 km bieten sowohl Genießern als auch sportlichen Schneebegeisterten großes Vergnügen in einer märchenhaften Winterlandschaft. Die Verleihstellen bei der Skischule Silbertal und beim Panoramagasthof Kristberg sichern auch Kurzentschlossenen ein besonderes Wintererlebnis.   

Die beiden Restaurants Panoramagasthof Kristberg und Knappastoba bieten kulinarische Spezialitäten für das Auge und den Gaumen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schruns-Tschagguns, weiter mit dem Bus nach Silbertal

Anfahrt

B188 nach Schruns-Tschagguns, von dort weiter in Richtung Silbertal

Parken

Parkplatz an der Bergbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Skigebiete in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schneehöhe Berg
35 cm
Lifte
0/3 geöffnet
Pisten
0/4 km

Montafoner Kristbergbahn Silbertal GmbH

Dorfstraße  17
6782 Silbertal im Montafon
Telefon +43 5556 74119