Teilen
Merken
Drucken
Skigebiet

Silvretta Bielerhöhe

Skigebiet • Silvretta
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion
  • Pistenplan Silvretta Bielerhöhe
    / Pistenplan Silvretta Bielerhöhe
    Foto: , Silvretta Bielerhöhe
  • Bielerhöhe
    / Bielerhöhe
Karte / Silvretta Bielerhöhe

Öffnungszeiten

Vermuntbahn, Tunnelbus: 22.12.2018 – 01.05.2019, täglich 8:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Schlepplift Silvretta: 25.12.2018 – 22.04.2019, täglich 9:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Schneebericht 

vom 01.05.2018
  Tal Berg
Schneehöhe Schneehöhe  
Neuschnee Neuschnee  
Schneezustand Schneezustand  
Letzter Schneefall Letzter Schneefall    

Lifte 

(0/2 geöffnet)
Lift
geöffnete Lifte

Pisten 

Zu den einzelnen Pisten aus diesem Skigebiet liegen keine Daten vor.
gesamt
1 km
Lifte und Pisten in Karte öffnen

Infogramm

Ski/Board
Wanderwege
Snowparks
Familien
Nordic
Après Ski
Höhenlage
1051 m
2030 m

Familie/Kinder

Kinderteppichlift

Die Bielerhöhe ist die Verbindung zwischen Montafon und dem Tiroler Paznauntal. Schon die Auffahrt ist ein kleines Abenteuer. Von Partenen im Vorarlberg geht es mit der Seilbahn hinauf, dann mit dem Bus durch einen Tunnel. Das alles vor dem fantastischen Panorama der Silvretta. Die Bielerhöhe ist in erster Linie ein Terrain für Skitourengeher, die die umliegenden Gipfel erkunden wollen. Ein blauer Skihang macht die Region aber auch für Skianfänger interessant. Ansprechend ist das Gebiet auch für Langläufer. Eine besondere Loipe wartet auf dem zugefrorenen Silvrettasee. Winterwanderer können die Bielerhöhe als Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen nutzen.

Ski/Snowboard

Das Angebot an Liften und Pisten ist auf der Bielerhöhe relativ überschaubar. Lediglich ein 2 km langer, blauer Hang wartet hier auf Skianfänger. Die wahren Qualitäten offenbart das Gebiet abseits der Piste. Zahlreiche Skirouten schlängeln sich um die umgebenden Gipfel und ermöglichen Tourengehern ein schönes Tiefschneeerlebnis vor der malerischen Kulisse der Silvretta. Nach einem anstrengend Skitag laden der Berggasthof Piz Buin, das Madlenerhaus oder das Silvretta-Haus mit kulinarischen Köstlichkeiten zum Einkehrschwung ein.

Nordic/Winterwandern

Die Silvretta Bielerhöhe ist das höchste Langlaufgebiet Vorarlbergs und ist von Partenen aus mit der Vermuntbahn oder mit Kleinbussen für Skating- und Langlaufbegeisterte erreichbar. Die schneesicheren Loipen, die zum Teil auch über den zugefrorenen Silvretta-Stausee in über 2000 m Höhe führen, bescheren den Wintersportlern einen landschaftlichen Genuss. Selbst Winterwanderer, Schneeschuh- und Skitourengeher erwartet ein abwechslungsreiches Tourengebiet mit verschieden schweren Winterwanderwegen und Tourenmöglichkeiten. Im Tal vom Silvretta Montafon ist die acht Kilometer lange Galtür-Loipe jeden Winter aufs Neue frisch gespurt. Und auf der Gaschurn-Ill-Flutlichtloipe können die nordischen Wintersportler dem Langlauf- und Skating-Sport noch bis tief in die Nacht hinein frönen. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schruns-Tschagguns, weiter mit dem Bus nach Gaschurn-Partenen

Anfahrt

B188 nach Gaschurn-Partenen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Skigebiete in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schneehöhe Berg
Lifte
0/2 geöffnet
Pisten
0/1 km

SILVRETTA-BIELERHÖHE Vermuntbahn

Vermuntbahn  
6794  Partenen
Telefon +43 5556 701-83167 Fax +43 5556 701-83370