Bergtour empfohlene Tour Etappe 8

Montafoner Hüttenrunde - Gargellen zur Tilisunahütte

Bergtour · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Morgenstimmung Tilisunahütte
    / Morgenstimmung Tilisunahütte
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Blick nach Gargellen
    Foto: Andreas Haller, Montafon Tourismus GmbH
  • / Ronggalpe
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Wanderweg bei der oberen Röbialpe
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Landschaft
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Morgenstimmung Tilisunahütte
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Blick zur Tilisunahütte
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Tilisunasee
    Foto: Julia Eckert, © Patrick Säly Photography
  • / Tilisunahütte mit der Weißplatte im Hintergrund
    Foto: Andreas Haller, Montafon Tourismus GmbH
  • / Tilisunahütte von Innen
    Foto: Montafon Tourismus, Andreas Haller
  • / Vorarlberger Wanderwegekonzept
    Foto: Montafon Tourismus GmbH
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 8 6 4 2 km Tilisunahütte Gargellen Ronggalpe
Gargellen - Untere Röbialpe - Obere Röbialpe - Sarottlajoch - Plasseggenpass - Grubenpass - Tilisunahütte
mittel
Strecke 9,8 km
4:45 h
1.091 hm
286 hm

Autorentipp

Aufgrund der hohen Nachfrage auf den Hütten, empfehlen wir früh genug die Schlafplätze, direkt bei den Hütten, zu reservieren.
Profilbild von Roland Fritsch
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 03.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.395 m
Tiefster Punkt
1.404 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ronggalpe

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Ortsmitte Gargellen (1.403 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'788'668E 1'205'279N
DD
46.971754, 9.918367
GMS
46°58'18.3"N 9°55'06.1"E
UTM
32T 569856 5202434
w3w 
///dünner.aufrufe.hierzu

Ziel

Tilisunahütte

Wegbeschreibung

Du startest im Ort Gargellen und läufst das erste Stück entlang des Suggadin-Bachs. Weiter geht es auf einer gut begehbaren Schotterstraße zur Unteren Röbialpe. Nun wanderst Du einen etwas steileren Wanderpfad hinauf zur Oberen Röbialpe. Dort angekommen, überquerst Du das Sarottlajoch, wo eine kurze seilgesicherte Passage zu überqueren ist. Weiter geht es über das Plasseggajoch und über den Grubenpass. Am Fuße der Westplatte und Scheinfluh wanderst Du den Rätikon Höhenweg weiter bis zur Tilisunahütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com

Koordinaten

SwissGrid
2'788'668E 1'205'279N
DD
46.971754, 9.918367
GMS
46°58'18.3"N 9°55'06.1"E
UTM
32T 569856 5202434
w3w 
///dünner.aufrufe.hierzu
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,8 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
1.091 hm
Abstieg
286 hm
Etappentour aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.