Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Übergang Neue Heilbronner Hütte zur Wormser Hütte

Bergtour · Verwall-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Worms Verifizierter Partner 
  • Neue Heilbronner Hütte
    / Neue Heilbronner Hütte
    Foto: ÖAV-Hüttenfinder
  • /
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_(c)_Christina Wachter
  • / Valschavielsee
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_(c)_Christina Wachter
  • / Wormser Höhenweg
    Foto: Robert Wagner, DAV Konstanz
  • / Wormser Hütte
    Foto: Robert Wagner, DAV Konstanz
m 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Dieser besonders aussichtsreiche Hüttenübergang erfolgt auf dem schönen Wormser Höhenweg.

schwer
20,5 km
9:07 h
1141 hm
1128 hm

Auch wenn keine techinschen Schwierigkeiten zu meistern sind, muss man für diese 20 kIlometer lange Tour auch wegen der vielen Gegenanstiege eine sehr gute Kondition mitbringen.

Autorentipp

Auf der beliebten Wormser Hütte muss man rechtzeitig seine Schlafplätze reservieren.

Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 23.04.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2419 m
Tiefster Punkt
1974 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Wegen der Länge sollte man die Toiur nur bei stabilem Bergwetter unternehmen.

Weitere Infos und Links

 www.heilbronnerhuette.at

www.wormser-huette.at

Start

Neue Heilbronner Hütte (2293 m)
Koordinaten:
DG
47.007489, 10.138707
GMS
47°00'27.0"N 10°08'19.3"E
UTM
32T 586558 5206625
w3w 
///anspruch.angeschlagene.kassetten

Ziel

Wormser Hütte

Wegbeschreibung

Von der Neuen Heilbronner Hütte geht es nach Norden zu den wunderschönen Schneidseen leicht bergab. Hinter den Seen geht es an Gabelung links und nach Nordwesten  über schönes Wiesengelände  zum Valschvierjoch hinauf. Hinter dem Übergang wird ein Stück lang im leicht felsigem Gelände abgestiegen, bevor der Wormser Weg nun auf den Südseiten der Schwarzwand zur Rossbergalpe. Immer in Richtung Westen weiter wandernd geht es zunächst in etwa derselben Höhe, dann unterhalb der Mädererspitze ansteigend zum Übergang zum Rossboden. Im weiteren Verlauf umgeht der Wormser Höhenweg im stetigem Auf und Ab südseitig den Schärmsteeberg.

Weiter  in Richtung Westen gelangt man zum Sattel südlich der Geisterspitze, von wo es ein Stück lang steiler bergab geht, dann führt der Weg wieder in etwa derselben Höhe um den Gipfelaufbau des Schleimersch herum, von wo ein sanfter Abstieg zum Grasjoch (Einkehrmöglichkeit an der Seilbahnstation) hinab führt.

Zuletzt geht es über weite Bergwiesen und im Pistengelände in Richtung der Bergstation der Panoramabahn und links zum Gipfel des Kreuzjochs, von wo man in einem letzten Abstieg endlich die Wormser Hütte erreicht.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug (mit Umsteigen in Brenez und Feldkirch) nach  Schruns und  mit der Buslinie 85 zum  Gasthaus Zeinisjoch.

Anfahrt

Von Bludenz kommend bis  Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und auf der L188 ins Montafon. Über Partenen auf der Silvrettahochalpenstraße.(Mautgebühren) zum Zeinisjoch.

Parken

Parkplatz Zeinisjoch

Koordinaten

DG
47.007489, 10.138707
GMS
47°00'27.0"N 10°08'19.3"E
UTM
32T 586558 5206625
w3w 
///anspruch.angeschlagene.kassetten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Nr 28 "Verwallgruppe" 1:50000

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,5 km
Dauer
9:07h
Aufstieg
1141 hm
Abstieg
1128 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.