Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Zustieg Ulmer Hütte von St. Christoph

Bergtour · St. Anton am Arlberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Ulm Verifizierter Partner 
  • Ulmer Hütte im Sommer
    / Ulmer Hütte im Sommer
    Foto: DAV Sektion Ulm
  • / Ulmer Hütte
    Foto: DAV Sektion Ulm
  • / Abendstimmung
    Foto: DAV Sektion Ulm
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Dieser unschwere Hüttenzustieg verläuft im Skigebiet von St. Anton.

leicht
2,7 km
1:30 h
511 hm
30 hm

Zudem geht es zunächst auf geteerten Straßen bergan, bevor es über weite, teils steile  Wiesenhänge zu Ulmer Hütte hinauf geht.

Autorentipp

An Wochenenden sollte man rechtzeitig seine Schlafplätze reservieren.

outdooractive.com User
Autor
Michael Pröttel
Aktualisierung: 25.06.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2270 m
Tiefster Punkt
1765 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung.

Weitere Infos und Links

www.ulmerhuette.at

Start

St. Christoph (1789 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.130644, 10.209766
UTM
32T 591748 5220392

Ziel

Ulmer Hütte

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Nordende von St. Christoph folgt man zunächst ca. 500 m der Arlbergstraße und zweigt dann rechts in einen geteerten Fahrweg ab, der zu einer Seilbahnstation hinauf führt. An dieser geht es rechts vorbei. Dahinter wird der Weg zum Bergweg, quert zunächst nach Westen und führt dann parrallel zu einem Bergbach steiler nach Norden. Dann wendet sich der Steig in einem leichten Bogen von der Erosionsrinne ab und führt schließlich wieder zu ihr hin, um sie zu queren und auf eine Fahrstraße zu stoßen, der man nach Westen zur Ulmer Hütte folgt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach St. Anton am Arlberg und mit Bus Nr. 92 nach St. Christoph.

Anfahrt

Von Westen über die Rheintalautobahn, Feldkirch und Bludenz, von Osten über die Inntalautobahn, Landeck und St. Anton nach St Christoph am Arlberg.

Parken

Großparkplatz am Nordrand von St. Christoph.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

H. Mayr, Arlberg/Paznaun, Rother Verlag, 2016

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Nr. 3/2 Lechtaler Alpen, Arlberggebiet, 1:25000


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
511 hm
Abstieg
30 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.