Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Bergtour

Zustieg Wormser Hütte von Schruns

Bergtour · Verwall-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Worms Verifizierter Partner 
  • Hausansicht
    / Hausansicht
  • / Aufstiegsweg zum Sennigrat
    Foto: Nils, community
  • / Kammweg zur Wormser Hütte
    Foto: Nils, community
  • / Weg zur Wormser Hütte
    Foto: Nils, community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 8 6 4 2 km

Wahrscheinlich nehmen die meisten Hüttengäste die Seilbahn zuhilfe , um von Schruns aus zur Wormser Hütte zu gelangen.

mittel
9,2 km
5:00 h
1627 hm
6 hm

Wer etwas für seine Berg-Kondition tun möchte, kann natürlich auch aus eigener Muskelkraft über die Kropfen Alpe zu dieser sehr aussichtsreich gelegenen DAV Unterkunft gelangen, wobei allerdings 1600 Höhenmeter zu bewältigen sind.

Autorentipp

An Wochenenden muss man an der auch bei Familien beliebten Wormser Hütte rechtzeitig reservieren.

Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 20.04.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2309 m
Tiefster Punkt
682 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Keine technischen Schwierigkeiten.

Weitere Infos und Links

www.wormser-huette.at

Start

Schruns (687 m)
Koordinaten:
DG
47.079695, 9.923236
GMS
47°04'46.9"N 9°55'23.6"E
UTM
32T 570084 5214433
w3w 
///hochschulen.lieh.atomar

Ziel

Wormser Hütte

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Hochjoch Bahn folgt man der "Bergbahnstraße" und der Friedhofsmauer entlang bis zu deren Ende. Beim einem Brunnen  biegt man nach links ab und folgt dem schmalen Pfad bergauf bis zum "Hofweg". Dann überquert man die asphaltierte Straße und folgt der Beschilderung weiter Richtung "Kropfen". Bis dorthin  wechseln sich Passagen auf asphaltierter Straße und auf Wiesenpfaden ab.

Vom  Gasthof Kropfen geht es über das sogenannte (weiter gut ausgeschilderte)   "Waldwegli"  teils die Skipstenhänge querend, meist aber im Wald zum Kapell Restaurant hinauf, wo sich auch die  Bergstation Hochjoch Bahn befindet.

Hier kann man nun entweder den (stärker frequentierten) Womser Seenweg nehmen oder direkter über den Sennigrat zur Hütte gelangen. Hierzu geht man hinter dem Kappel Restaurant in Richtung Bergstation und folgt dort dem zunächst noch breiten Weg nach Süden. Bald wird der Weg zum Bergsteig und führt nun steiler in Serpentinen und an Lawinenverbauungen vorbei nach Osten zum Sennigrat hinauf. Oben angekommen wendet man sich wieder nach Süden und folgt dem Kammverlauf zur Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug mit Umsteigen in Bregenz und Bludenz nach Schruns

Anfahrt

Über die Rheintalautobahn bis Feldkirch und weiter über Bludenz nach Schruns.

Parken

Großarkplatz an der Hochjochbahn.

Koordinaten

DG
47.079695, 9.923236
GMS
47°04'46.9"N 9°55'23.6"E
UTM
32T 570084 5214433
w3w 
///hochschulen.lieh.atomar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte Nr 28, Verwallgruppe, 1:5000

Ausrüstung

Normele Bergwanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Frage von Felicitas Steinwand · 02.01.2020 · Community
Ist es wirklich so,dass man im Winter nicht zur Hütte(evtl.mit Schneeschuhen) wandern kann? Danke für eine kurze Rückmeldung! MfG F.Steinwand
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
1627 hm
Abstieg
6 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.