Fernwanderweg

Walserweg E 08 – Bei den Walsern im Vorarlberger Rheintal

Fernwanderweg · Bodensee-Rheintal
Logo Vorarlberger Walservereinigung
Verantwortlich für diesen Inhalt
Vorarlberger Walservereinigung Verifizierter Partner 
  • Inschrift auf einem der letzten Walserhöfe in Furx
    / Inschrift auf einem der letzten Walserhöfe in Furx
    Foto: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Walser Hof in Furx
    Foto: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Blick vom Vitaschrofen ins Rheintal
    Foto: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Blick von der Wiesalpe nach Laterns-Thal und ins Rheintal. Oberhalb von Laterns führt durch den Wald der Stöckweg.
    Foto: © Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Buchtipp Walserweg
    Foto: Stefan Heim, Vorarlberger Walservereinigung
  • / Vorarlberger-Wanderwegekonzept
    Foto: Vorarlberg Walserweg, Vorarlberger Walservereinigung
m 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Alpengasthof Peterhof
Der kulturhistorische Weitwanderweg führt in 25 Etappen in die Geschichte und Gegenwart der Vorarlberger Walser.
mittel
13,4 km
4:30 h
650 hm
800 hm

Aussichtsreiche Höhenwanderung durch Randgebiete der Walser in Vorarlberg.

Stationen. Laterns-Thal (925 m) – Stöck (960 m) – Furx (1150 m) – Sennewiesälpele (976 m) – Osangbrücke (945 m) – Dafins-Oberberg (820 m) – Maletzen-Wiege (736 m) – Viktorsberg (879 m).

Autorentipp

Variante:
Beim Wegweiser Laterns Oberes Thal (985 m) auf die Furxstraße in Richtung Furx (Zeitersparnis ca. 1 Stunde).

Profilbild von Stefan Heim
Autor
Stefan Heim
Aktualisierung: 07.08.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.148 m
Tiefster Punkt
624 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alpengasthof Peterhof

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Gemeinde Viktorsberg
Hauptstraße 36, 6836 Viktorsberg, Tel. +43 5523 64712
gemeinde@viktorsberg.at  
www.viktorsberg.at

Hotel Viktor
Hauptstraße 62, 6836 Viktorsberg, Tel. +43 5523 65300
viktor@lhv.or.at  
www.hotel-viktor.at

Gasthaus Schöne Aussicht
Familie Ritter, Klosterweg 7, 6836 Viktorsberg, Tel.+43 5523 64715
info@gh-schoeneaussicht.at
www.gh-schoeneaussicht.at

Privatunterkünfte: Information Gemeinde Viktorsberg, www.viktorsberg.at

Start

Laterns-Thal (926 m)
Koordinaten:
DG
47.266220, 9.702727
GMS
47°15'58.4"N 9°42'09.8"E
UTM
32T 553159 5234988
w3w 
///ablenkung.sprache.ihrem

Ziel

Viktorsberg

Wegbeschreibung

Über einen alten Saumweg erreichen wir von Laterns-Thal die Stöck und steigen auf einem Pfad hoch nach Furx, wo die Walser eine Dauersiedlung geschaffen hatten. Auf einem abwechslungsreichen Weg über das Sennewiesälpele und Osang wandern wir zur Zwischenwassergemeinde Dafins. Über den Wiegenweg steigen wir tief hinunter in ein Tobel, das die wilde Frödisch eingegraben hat, und erreichen nach einem letzten Aufstieg Viktorsberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Koordinaten

DG
47.266220, 9.702727
GMS
47°15'58.4"N 9°42'09.8"E
UTM
32T 553159 5234988
w3w 
///ablenkung.sprache.ihrem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Walserweg Vorarlberg, Stefan Heim, Tyrolia Verlag, 2013

In 25 Etappen vom Brandnertal über Triesenberg nach Laterns und Damüls, ins Große und Kleine Walsertal und über den Tannberg ins Silbertal nach Galtür. Ein Wander- und Kulturführer, herausgegeben von der Vorarlberger Walservereinigung.Taschenbuch

Ausrüstung

Lebensmittel:
Laternser Dorfladen, ADEG, 6830 Laterns, Tel. +43 5526 27113
Viktorsberger Lädele, ADEG, Hauptstraße 36, 6836 Viktorsberg, Tel. +43 5523 63516


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,4 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
650 hm
Abstieg
800 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.