Klettersteig Top

Familien-Klettersteig Partnunblick

Klettersteig · Prättigau-Davos
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Familien-Klettersteig Partnunblick
    / Familien-Klettersteig Partnunblick
    Foto: Prättigau Tourismus, Thomas Hablützel
  • Einstieg Familien-Klettersteig Partnunblick
    / Einstieg Familien-Klettersteig Partnunblick
    Foto: Prättigau Tourismus, Thomas Hablützel
  • / Familien-Klettersteig Partnunblick
    Foto: Prättigau Tourismus, Thomas Hablützel
  • / Familien-Klettersteig Partnunblick
    Foto: Prättigau Tourismus, Thomas Hablützel
  • /
    Foto: Alpenverein Vorarlberg, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / TOPO Familienklettersteig Partnunblick
    Foto: Montafon Tourismus GmbH
m 2300 2200 2100 2000 8 7 6 5 4 3 2 1 km Familien-Klettersteig Partnunblick Tilisunahütte Tilisunahütte Partnunsee
Perfekt versichert und abwechslungreicht geht es auf rund 180 Meter im Zick-Zack durch die Wand.
leicht
8,4 km
4:20 h
532 hm
532 hm
Der Name lässt es vermuten: Im unteren, separaten Sektor des neu gebauten Klettersteiges wurde die Routenführung technisch leicht angelegt, was weniger Armkraft erfordert und so auch für sportliche Kinder ab ca. 8 Jahren und Klettersteig-Einsteiger ein tolles Felserlebnis ermöglicht. Die Lage des Klettersteiges bietet ideale Bedingungen für einen Familienausflug: Während die einen den Klettersteig begehen, können die anderen genussvoll auf dem Partnunsee Ruderboot fahren und sich an den herrlich gelegenen Grillstellen am Seeufer verweilen.

Autorentipp

Bei der Ausrüstung muss darauf geachtet werden, dass Klettersteigset und Gurt für das Gewicht des Kindes geeignet sind. Bei Unsicherheiten empfehle ich Dir das Kind nachzusichern.
Profilbild von Julia Eckert
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 29.10.2020
Schwierigkeit
A/B leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.239 m
Tiefster Punkt
2.027 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
1:15 h
Wandhöhe
150 m
Kletterlänge
180 m, 1:30 h
Abstieg
1:15 h

Einkehrmöglichkeit

Tilisunahütte

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

Der Klettersteig ist sehr gut abgesichert und ein ideales Erlebnis für Kinder.

Start

Tilisunahütte, Tschagguns (2.206 m)
Koordinaten:
DG
47.024601, 9.872827
GMS
47°01'28.6"N 9°52'22.2"E
UTM
32T 566326 5208267
w3w 
///verliebt.angeschlagene.umgangssprache

Ziel

Tilisunahütte, Tschagguns

Wegbeschreibung

Von der Tilisunahütte hütte folgst Du dem Wegweister Richtung Partnun (1,5 Std.). Du gehst über das Tilisunafürggeli und folgst diesem meist Wiesenweg bis zum Einstieg des Familien-Klettersteig etwas oberhalb des Partnunsees.


Der Klettersteig ist für Kinder und Familien ausgerichtet und ist daher nie schwieriger als A/B. Mehr Informationen zum Klettersteig findest Du im Topo.

 

Der Abstieg erfolgt über einen markierten Wanderweg und in schon ca. 15 Minuten bist Du wieder zurück beim Einstieg. An heißen Sommertagen bietet sich noch ein kurzer Abstecher zum Partnunsee an, welcher Du in Kürze erreichst. Danach geht es auf dem gleichen Weg zurück zur Tilisunahütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Lass Dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 1 nach Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: "Latschau Golmerbahn". Von hier musst Du zu Fuß weiter zur Tilisunahütte.

 

Für den Rückweg

Mit der Buslinie 1 gelangst Du von Latschau zum Bahnhof Schruns zurück.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Tschagguns und weiter nach Latschau.

Hier kannst Du Deine genaue Route planen: maps.google.at

Parken

Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt bei der Mittelstation der Golmerbahn in Latschau oder eine Kurve weiter oben beim Feuerwehrhaus.

Koordinaten

DG
47.024601, 9.872827
GMS
47°01'28.6"N 9°52'22.2"E
UTM
32T 566326 5208267
w3w 
///verliebt.angeschlagene.umgangssprache
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Komplette Kletterausrüstung (Hüftgurt inkl. Klettersteigset, Helm und Handschuhe) sowie richtiges Schuhwerk (feste knöchelhohe Bergschuhe mit gutem Profil) sind unbedingt erforderlich.

Ebenso solltest Du immer einen Rucksack mit einer Verpflegung, Sonnen- bzw. Regenschutz und ein Erste-Hilfe-Set dabei haben.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
A/B leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
4:20h
Aufstieg
532 hm
Abstieg
532 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich familienfreundlich klassischer Klettersteig

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.