Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Klettersteig

Klettersteig Rifa

3 Klettersteig • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Klettersteig und Klettergarten Rifa
    / Klettersteig und Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
  • Klettern im Klettergarten Rifa
    / Klettern im Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
  • Klettersteig und Klettergarten Rifa
    / Klettersteig und Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
  • Klettern im Klettergarten Rifa
    / Klettern im Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
  • Klettersteig und Klettergarten Rifa
    / Klettersteig und Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
  • Klettersteig und Klettergarten Rifa
    / Klettersteig und Klettergarten Rifa
    Foto: Julia Mangeng, Bergführer Montafon - Lukas Kühlechner
Karte / Klettersteig Rifa
750 900 1050 1200 1350 m km Einstieg Klettersteig/Klettergarten Rifa Ausstieg Klettersteig/Klettergarten Rifa

mittel
0,1 km
0:40 Std
19 hm
9 hm
Schwierigkeitsgrad A bis D, sehr schön eingerichtet. Gut für Klettersteiganfänger geeignet.
outdooractive.com User
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
B/C
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1046 m
1028 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Klettersteigset, Helm, Hüftgurt, Handschuhe, Bergschuhe

Start

Partenen (1027 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.974342 N 10.045283 E
UTM
32T 579506 5202843

Ziel

Partenen

Wegbeschreibung

Ein sehr schöner und optimaler Übungsklettersteig befindet sich im Klettergarten Gaschurn/Partenen, direkt am Radweg, Bushaltestelle und der Hauptstraße (L188). Am Fuße des Felsens gibt es eine schöne Picknickanlage mit Blockhütte und Sitzgelegenheit, WC, Grillstelle und einer schönen Wiese. Eine Seilbrücke und schöne zum Teil ausgesetzte Quergangs Stellen kennzeichnen den Klettersteig. Es gibt 5 verschiedene Auf- und Abstiegsmöglichkeiten, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade aufweisen. Achtung! Unterhalb des Quergangs befinden sich einige Kletterrouten! Bitte auf Kletterer achten!

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com

Parken

Parkmöglichkeiten vor der Tunneleinfahrt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (4)

Remo Kleiner-Dunkel
20.08.2018
Schöner Klettersteig, aber nicht ganz ohne. Vorallem die eine vertikale D-Route, welche fast ausschliesslich Naturtritte bietet. Genial ist die gute Erreichbarkeit mit Auto oder ÖV und gerade für Familien mit kleineren Kindern der kleine Spielplatz sowie die Hüte, die an heissen Tagen willkommenen Schatten bietet.
Bewertung

Ja Bat
16.08.2017
Bewertung

outdooractive.com User
Julia Mangeng
20.10.2014
Seilbrücke
Seilbrücke
Foto: Julia Mangeng, Community

Bewertung
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
0,1 km
Dauer
0:40 Std
Aufstieg
19 hm
Abstieg
9 hm
durchgehend seilversichert

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.