Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Klettersteig

Klettersteig Röbischlucht

4 Klettersteig • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Klettersteig Röbischlucht
    / Klettersteig Röbischlucht
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH, Daniel Zangerl
  • Klettersteig Röbischlucht
    / Klettersteig Röbischlucht
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH, Daniel Zangerl
  • Klettersteig Röbischlucht
    / Klettersteig Röbischlucht
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH, Daniel Zangerl
  • Klettersteig Röbischlucht
    / Klettersteig Röbischlucht
    Foto: Julia Mangeng, Montafon Tourismus GmbH, Daniel Zangerl
  • Klettersteig Röbischlucht
    / Klettersteig Röbischlucht
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Klettern mit der Familie: Klettersteig Röbischlucht | Montafon
    / Klettern mit der Familie: Klettersteig Röbischlucht | Montafon
    Video: Mein Montafon
Karte / Klettersteig Röbischlucht
1200 1350 1500 1650 1800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 Einstieg Klettersteig Röbischlucht Ausstieg Klettersteig Röbischlucht

mittel
3 km
1:36 Std
214 hm
214 hm

Schwierigkeitsgrad B/C, sehr schöne Umgebung, teilweise nasse, glitschige Stellen

outdooractive.com User
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 13.08.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
B
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1593 m
1382 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Kletterlänge
100 m, 0:50 Std

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Parkplatz Bergbahnen Gargellen (1421 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.968633 N 9.918086 E
UTM
32T 569838 5202087

Ziel

Parkplatz Bergbahnen Gargellen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Bergbahnen Gargellen läufst Du talauswärts auf der rechten Seite dem Bergbach Suggadin entlang bis ca. 50 m nach Hotel Mateera. Hier überquerst du die Hauptstraße und folgst der Forststraße bergwärts, danach rechts über über eine schmale Holzbrücke und dem Bachverlauf des Röbibach entlang  bis zum Einstieg.

Ab dem Einstieg eröffnet sich plötzlich eine Wunderwasserwelt umgeben von Felsen. Direkt durch die Schlucht, knapp oberhalb vom Wasser führt dieser Klettersteig empor. Die Schwierigkeiten sind moderat, sofern man sich durch teilweise rutschige (nasse) Passagen nicht beirren lässt. Für warme Sommertage bestens geeignete Unternehmung. Gut für Einsteiger und Kinder geeignet und nicht schwerer als  B/C. Der Steig kann nach starken Regenfällen oder im Frühjahr blockiert oder gesperrt sein.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.at

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (5)

Remo Kleiner-Dunkel
20.08.2018
Wunderschöner Klettersteig. Gut abgesichert und aufgrund der meist geringen Höhe ab Boden gerade für nicht besonders Schwindelfreie gut geeignet.
Bewertung

Johannes Felder
22.09.2017
Super Kulisse, Klettersteig Tip Top
Bewertung
Freitag, 22. September 2017, 13:26 Uhr
Freitag, 22. September 2017, 13:26 Uhr
Foto: Johannes Felder, Community
Rongg
Rongg
Foto: Johannes Felder, Community
Rongg
Rongg
Foto: Johannes Felder, Community

Michael H
25.07.2016
Sehr nett, gerade wenn es warm ist. Mit Kindern ab 1,40 möglich.

Bewertung
Schwierigkeit
B mittel
Strecke
3 km
Dauer
1:36 Std
Aufstieg
214 hm
Abstieg
214 hm
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.