Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Klettersteig Etappe

Über den Mindelheimer Klettersteig zur Mindelheimer Hütte (Etappe 2 der großen Allgäu Durchquerung, sportliche Variante)

· 1 Bewertung · Klettersteig · Kleinwalsertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Klettersteig im Kleinwalsertal: Über den Mindelheimer Klettersteig zur ...
    / Klettersteig im Kleinwalsertal: Über den Mindelheimer Klettersteig zur ...
    Video: Outdooractive
  • / Fiderepasshütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Die Fiderepasshütte in beeindruckender Lage.
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Fiderescharte mit Blick zur markanten Trettachspitze
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Eisenstufen am Nördlichen Schafalpenkopf vor einer beeindruckenden Kulisse
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Am Nördlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Im Gipfelbereich des Nördlichen Schafalpenkopfes
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Nördlicher Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Mittlerer Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Weg zum Mittleren Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Aufstieg zum Südlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Am Südlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Am Südlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Abstieg vom Südlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Grandioser Ausblick beim Abstieg vom Südlichen Schafalpenkopf
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Auf dem Kemptner Köpfle
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • / Mindelheimer Hütte
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
m 2400 2300 2200 2100 2000 4 3 2 1 km Mittlerer Schafalpenkopf Nördlicher Schafalpenkopf Kemptner Köpfle (2191 m)

Die zweite Etappe der großen Allgäu-Durchquerung führt von der Fiderepasshütte über den beliebten Mindelheimer Klettersteig zur Mindelheimer Hütte.
mittel
4,6 km
4:00 h
595 hm
652 hm
Mit dem Mindelheimer Klettersteig erwartet uns schon am zweiten Tag eine der Königsetappen. Sowohl klettertechnisch als auch landschaftlich ist der mit zahlreichen Drahtseilen, Eisenklammern und Trittstiften sowie einigen Leitern gesicherte Steig überaus lohnend. Dementsprechend groß ist an schönen Sommertagen auch der Andrang. In logischer Wegführung geht es über den schroffen, zerklüfteten Grat, stets begleitet von einem eindrucksvollen Blick auf die Walsertaler Berge im Westen und den Allgäuer Hauptkamm im Osten. Dabei überschreiten wir mit den drei Schafalpenköpfen und dem Kemptner Köpfle gleich vier Gipfel. Mit etwas Glück können wir außerdem den ein oder anderen Steinbock beobachten.

Autorentipp

Vor dem Start die Tour in der Outdooractive App offline abspeichern!
outdooractive.com User
Autor
Hartmut Wimmer 
Aktualisierung: 06.01.2016

Schwierigkeit
C mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Nördlicher Schafalpenkopf, 2320 m
Tiefster Punkt
Mindelheimer Hütte, 2013 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Alpine Erfahrung sowie absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich!

Ausrüstung

Komplette Klettersteigausrüstung (Klettergurt, Klettersteigset, Helm).

Weitere Infos und Links

www.fiderepasshuette.de; www.mindelheimer-huette.de

Start

Fiderepasshütte (2063 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.315387, 10.212427
UTM
32T 591631 5240925

Ziel

Mindelheimer Hütte

Wegbeschreibung

Von der Fiderepasshütte (2070 m) steigen wir zunächst hinab in den Fiderepass (2035 m), dann wieder ansteigend hinauf in die Fiderescharte (2214 m). Wenig später zweigt der Mindelheimer Klettersteig ab. Dieser führt uns stets am Grat entlang über den Nördlichen Schafalpenkopf (2320 m), den Mittleren Schafalpenkopf (2302 m) und den Südlichen Schafalpenkopf (2272 m) zum Kemptner Köpfle (2191 m). Von hier geht es anfangs noch felsig hinab in die nahe Kemptner Scharte (2108 m), bevor wir unschwierig die Mindelheimer Hütte (2013 m) erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

---

Anfahrt

---

Parken

---
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Astrid Schweizer 
23.07.2017 · Community
Vielleicht der schönste Klettersteig im Allgäu! Traumhaft!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
C mittel
Strecke
4,6 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
595 hm
Abstieg
652 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich faunistische Highlights Gipfel-Tour klassischer Klettersteig

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.