Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

3-Länder Tour Schlappiner Joch (Extrem MTB Tour)

Mountainbike • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Schutzhütte etwas unterhalb des Schlappiner Jochs.
    / Schutzhütte etwas unterhalb des Schlappiner Jochs.
    Foto: Viktoria Schmid, Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Christina Wachter, Gargellen Tourismus
  • /
    Foto: Heimatschutz Graubünden, Prättigau Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Pro Prättigau
  • /
    Foto: Marietta Kobald, Prättigau Tourismus GmbH
  • Katzenturm
    / Katzenturm
    Foto: Friedrich Böhringer, Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Schattenburg
    / Schattenburg
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Schattenburg
    / Schattenburg
    Foto: Barbara Neyer, Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur
  • Montforthaus Feldkirch
    / Montforthaus Feldkirch
    Foto: Darko Todorovic, Vorarlberger Architekturinstitut und Vorarlberg Tourismus
Karte / 3-Länder Tour Schlappiner Joch (Extrem MTB Tour)
0 500 1000 1500 2000 2500 m km 20 40 60 80 100 120 140 Fideliskapelle Obere Valzifenzalp Schlappiner Joch Berggasthof Gemsli Schlappinsee Saas i.P., Post Landquartbrücke Dalvazza Burg Strahlegg Fideris Mineralwasserpumpe Schanänn Katzenturm Wasserturm Zeughaus

Aktivpark Montafon - Galgenul - Gargellen - Valzifenztal - Zollhütte - Schlappiner Joch - Schlappin - Schlappintobel - Hüscherenweiher - Saas im Prättigau - Küblis - Maienfeld - Bangs - Feldkirch - Frastanz - Nenzing - Bludenz - Vandans - Aktivpark Montafon

schwer
146,8 km
16:23 Std
2400 hm
2404 hm

Eine wunderschöne Tour mit vielen verschiedenen Eindrücken und Landschaften, die aber einiges an Kondition abverlangt.

outdooractive.com User
Autor
Markus Fessler-Jenny
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2202 m
429 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Notfallausrüstung (Ersatzschlauch, Werkzeug, Pumpe) ist unbedingt zu empfehlen.

Start

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns (675 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.072262 N 9.914569 E
UTM
32T 569436 5213600

Ziel

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

Wegbeschreibung

Die anspruchsvolle Tour startet beim Aktivpark Montafon und führt über die Zelfenstraße taleinwärts bis zur Landbrücke. Dort geht es auf die andere Illseite hinüber und entlang der Ill geht es weiter taleinwärts bis nach Galgenul, einem Ortsteil von St. Gallenkirch. Auf diesem Abschnitt kannst Du dich bereits einradeln und ein angenehmes Tempo finden. In Galgenul angekommen geht es über die Gargellnerstraße bergwärts bis ins höchst gelegene Dorf im Montafon, nämlich Gargellen. Einige Höhenmeter werden bewältigt. In Gargellen angekommen bietet sich die erste Rastmöglichkeit an. Es gibt im Ort einige Restaurants. Über den Ortsteil Vergalda, welcher etwas oberhalb von Gargellen liegt geht es weiter hinauf. Dem idyllischen Valzifenztal folgend geht es über die Untere- und später dann über die Obere Valzifenzalpe entlang. Ab der Oberen Valzifenzalpe geht es nur mehr zu Fuß weiter. Der Wegweiser gibt eine Gehzeit von einer Stunde an, dann erreichst Du das Schlappiner Joch. Die Grenze zwischen Österreich und der Schweiz. Der höchste Punkt der Biketour hast Du erreicht. Ein fantastischer Ausblick liegt Dir zu Füßen. Genieße es noch ein wenig, bevor es auf der schweizerischen Seite hinunter geht. Die Abfahrt beginnt und führt auf schmalem Wanderpfad dem Schlappinbach entlang abwärts nach Schlappin und weiter. Mitunter sind auch Schiebepassagen dabei. (je nach Empfinden) Nach dem Schlappintobel zweigst Du wenige Meter später nach rechts ab und folgst dem Weg weiter, dieser führt dann wieder etwas bergauf. Unterhalb der Bergstation der Madrisabahn geht es vorbei. Zunächst geht es in leichtem Auf- und Ab dahin bis es dann später talwärts geht. Eine rasante Abfahrt und Du erreichst dann den Ort Saas im Prättigau. Folge der Beschilderung (Radweg). Entalng des Flusses "Landquart" geht es an den Orten bzw. Ortsteilen Küblis, Dalfazza, Strahlegg, Fideris, Jenaz, Pragg-Jenaz, Schiers, Grüsch nach Mastrils. Dort endet die Landquart im Rhein. Noch befindest Du dich in der Schweiz, aber die Grenze zum Liechteinstein ist nicht mehr weit entfernt. Nun radelst Du dem Rhein entlang durch Bad Ragaz. Der nächste Ort "Sargans" wird nur gestreift. Die bekannten Orte im Liechtenstein sind: Balzers, Triesen, Vaduz, Buchs, Schaan und Ruggell. Nach dem Ort Ruggell überquerst Du wieder die Grenze und biegst rechts ab und folgst der Beschilderung nach Feldkirch. Über den Stadtteil Nofels lotzt Dich die Beschilderung direkt durch die Stadt Feldkirch. In Feldkirch ist einiges los und es gibt einiges zu besichtigen. Zum Beispiel thront die Schattenburg leicht erhöht über Feldkirch. Es gibt einige Cafés und Einkehrmöglichkeiten direkt in der Stadt. Eine Pause zum Erholen bietet sich immer an. Bevor du den letzten Anstieg der Tour (zurück ins Montafon) beginnt. Dein ständiger Begleiter zurück ins Montafon ist die Ill, welche in der Silvretta entspringt. Durch die Ortsteile Frastanz, Nenzing, Nüziders erreichst Du Bludenz. Es ist nicht mehr weit und das Montafon hast Du bald erreicht. Über Lorüns, St. Anton im Montafon, Vandans, Gantschier, Tschagguns erreichst Du dann den Aktivpark Montafon.

 

Hinweis

Wildruhezone Hochgerichtswald/Rütiwies: 01.02 - 30.04

Öffentliche Verkehrsmittel

Lass dein Auto doch einfach stehen

Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

 

Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 2a oder 2b  zum Aktivpark Montafon.  Die Ausstiegsstelle ist: "Sportplatz/Aktivpark" .

 

Für den Rückweg:

Ebenfalls mit den Buslinien 2a oder 2b gelangst Du zurück nach Schruns.

Fahrpläne mbs Bus

 

Anreise mit der Bahn

Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

Fahrplan mbs Bahn

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Schruns-Tschagguns. Bei der Rätikonkreuzung halte Dich weiter geradeaus Richtung St. Gallenkirch und folgst dann der Beschilderung zum Aktivpark Montafon. www.maps.google.com

Parken

kostenlose Parkplätze befinden sich beim Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
146,8 km
Dauer
16:23 Std
Aufstieg
2400 hm
Abstieg
2404 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.