Mountainbike

Bezau | Egg - Schetteregg - Schönenbach - Au - Bezau

· 1 Bewertung · Mountainbike · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner 
  • Wandergebiet Egg-Schetteregg
    / Wandergebiet Egg-Schetteregg
    Foto: Paulina Gottschalk, Egg Tourismus
  • / Güterweg durch Egg-Schetteregg
    Foto: Paulina Gottschalk, Egg Tourismus
  • / Schönenbach im Bregenzerwald
    Foto: Oostenrijk TV, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Stogger Sattel
    Foto: Alex Kaiser, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Auf dem Stogger Sattel
    Foto: Alex Kaiser, Bregenzerwald Tourismus GmbH
  • / Blick von der Bezegg auf Bezau
    Foto: Anja Kaufmann, Bezau Tourismus
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 50 40 30 20 10 km
Eine anspruchsvolle Tour von Bezau nach Egg und über Schetteregg, Schönenbach und Au wieder zum Ausgangspunkt.
schwer
57,9 km
6:30 h
1.362 hm
1.349 hm

Sie starten in Bezau-Ortsmitte und biegen unter dem Gasthof Sonne links ab. Es geht 1,6 km bergauf (max. 16 %) auf die Bezegg (780m). 
Dann folgt eine 2 km lange Abfahrt bis Andelsbuch - Stausee, dann rechts in den Radweg einbiegen und bis Andelsbuch - Kirche fahren. Rechts ab bis Weiler Moos, dann links ab bis Egg-Rain. Dort biegen Sie rechts ab und fahren über Ebenwald und Schwende bis Schetteregg (von 640 m bis 1050 m - ca. 10 km). Dann weiter bis Hammeratsberg (1090m) und dann folgt eine Abfahrt von 5 km in die Hintere Leugheralpe, dann links über die Bütten-Brücke (sehenswerte Wasserfälle) und 2 kurze Anstiege zur Ifenalpe (940m). Ab dann rechts Richtung Schönenbach (1020m) - Einkehrmöglichkeit im Gasthof Egender. 
Dann Richtung Bizau und nach ca. 1 km bei Weidegatter (Hänslervorsäß) und dann links ab Richtung „Ostergunten -Au“. Es folgt ein 4,7 km langer, anspruchsvoller Schotterweg mit bis zu 14 % Steigung . Über die Alpe Ostergunten (1320m) fahren Sie bis Stoggersattel (1415m) – höchste Stelle der Rundfahrt.
Es folgt eine anfangs sehr steile Abfahrt (22 % Gefälle) Richtung Au. Nach 1 km kommen Sie wieder auf asphaltierte Strasse und fahren bis Au - Rehmen (830m). Beim Sennhaus Rehmen rechts ab in Richtung Schule-Au, wo Sie die L 200 überqueren und auf dem Radweg bis Mellau - Klausbrücke fahren. Dort queren Sie wieder die L 200 und fahren über die Herburg nach Reuthe - Holzbauwerk und dem Achdammweg bis Bezau - Schwimmbad. Beim Campingplatz Richtung Ortsmitte Bezau. 
Alternativ können Sie ab Mellau - Klausbrücke auch den Radweg entlang der B200 nehmen.

Alternative:
Wenn Sie nicht die gesamte Route machen wollen, können Sie ab Schönenbach direkt auf der Strasse (ohne Osterguntentour) nach Bizau und Bezau fahren.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser in Bezau, Andelsbuch, Egg, Schetteregg, Schönenbach und Au
Profilbild von Lisa Kaufmann
Autor
Lisa Kaufmann
Aktualisierung: 23.09.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.438 m
Tiefster Punkt
598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Mountainbikerouten führen in ein Gelände, in dem besondere Anforderungen an die Eigenverantwortung der Mountainbiker gestellt werden. So können Steine und Bäume den Weg kurzfristig unpassierbar machen oder der Weg führt durch ein Steilgelände an Gefahrenstellen vorbei, wo Absturzgefahr besteht. Durch die Bewirtschaftung der Wälder und Alpen ist auch jederzeit mit Gegenverkehr, abgestellten Fahrzeugen oder Wegsperren zu rechnen. Beim Mountainbiking ist es wichtig, dass gewisse Verhaltensregeln eingehalten werden, um Konfrontationen mit anderen Nutzergruppen zu vermeiden und um die eigene Sicherheit zu gewährleisten. Dazu gehören vor allem:
- Verantwortungsvolles Fahren mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht , besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist: Steine, Äste, Wegschäden, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weidegatter, Schranken, Fahrzeuge und Forstmaschinen, Wegsperren, etc.
- Wanderer und Fußgänger haben Vorrang. Rücksichtsvolles Überholen erfolgt im Schritttempo.
- Die land- und forstwirtschaftliche Bewirtschaftung hat auf den freigegebenen Wegen Vorrang. Weidegatter sind wieder zu schließen, vorübergehende Wegsperren werden eingehalten.
Die vorgesehenen, beschilderten Strecken nicht verlassen. Damit werden Natur- und Wildlebensräume geschont.
- Eine gute Tourenplanung nimmt Rücksicht auf die Schwierigkeit der Strecke und das eigene Können. Dazu gehören auch Helm, Schutzausrüstung und ein technisch einwandfreies Mountainbike.
Notruf-Nummern (kostenlos):
- 112 Euro-Notruf
- 140 Alpine Notfälle Österreich

Start

Bezau (649 m)
Koordinaten:
DG
47.385448, 9.902429
GMS
47°23'07.6"N 9°54'08.7"E
UTM
32T 568112 5248393
w3w 
///möglichkeiten.blöcke.beheben

Ziel

Bezau

Wegbeschreibung

Profis
- Erfahrener Mountainbiker mit guter Mountainbike - Fahrtechnik
- In der Regel verkehrsfreie, möglichst nicht asphaltierte, technisch anspruchsvolle Wege und Trails
- Hindernisse, Schiebepassagen und Tragstrecken sind möglich

Hinweis

Wildruhezone Egg I: 01.09 - 15.05
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Postamt  - Linien 35, 37, 40
Bushaltestelle Kloster - Linie 35, 37, 40

Anfahrt

Auto:
Aus Deutschland: Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau
Aus d. Schweiz: Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Bezau

Parken

Umgebung Kirche

Koordinaten

DG
47.385448, 9.902429
GMS
47°23'07.6"N 9°54'08.7"E
UTM
32T 568112 5248393
w3w 
///möglichkeiten.blöcke.beheben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike-Karte Bregenzerwald inkl. 23 Top-Routen erhältlich bei Bregenzerwald Tourismus

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Erich Maier
31.07.2016 · Community
Anstrengende aber schöne Tour mit nur wenig frequentierten Wegen. Ca. 1 km vor Schetteregg ansteigenden Abzweig nach rechts beachten und nicht der Straße talabwärts nach Ittensberg folgen.
mehr zeigen
Gemacht am 29.07.2016
Schöner Bildstock am Kreuzweg Richtung Bezegg
Foto: Erich Maier, Community
Bezegg Gedenksäule
Foto: Erich Maier, Community
Blick auf Egg
Foto: Erich Maier, Community
Blick auf Sibratsgfäll von der Vorderen Stellenalpe aus
Foto: Erich Maier, Community
Pflanzenkläranlage Schönenbachvorsäß
Foto: Erich Maier, Community
Alpe Ostergunten
Foto: Erich Maier, Community
Alpe Ostergunten
Foto: Erich Maier, Community
Blühender Leiterwagen Nähe Rehmer Halde
Foto: Erich Maier, Community

Fotos von anderen

Schöner Bildstock am Kreuzweg Richtung Bezegg
Bezegg Gedenksäule
Blick auf Egg
Blick auf Sibratsgfäll von der Vorderen Stellenalpe aus
+ 4

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
57,9 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
1.362 hm
Abstieg
1.349 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.