Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Rund um den Itonskopf Tour

2 Mountainbike • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Montafon Tourismus GmbH
  • Itonskopf
    / Itonskopf
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmBH / Alexander Rochau
  • Itonskopf
    / Itonskopf
    Foto: Vorarlberg Tourismus GmbH
  • Itonskopf Tour
    / Itonskopf Tour
    Video: Mein Montafon
Karte / Rund um den Itonskopf Tour
1200 1400 1600 1800 2000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Alpe Latons Itonskopf

Bartholomäberg – Linda – Goritschang – Rellseck – Alpe Latons – Singletrail – (Falla – Torasee) – Fulasee – Fritzensee – Bartholomäberg

mittel
20,3 km
3:30 Std
900 hm
900 hm

Auf der Tour rund um den Itonskopf kannst Du das Bergpanorama bereits beim Ausgangspunkt in Bartholomäberg fernab von den Bergbahnen in aller Ruhe genießen. Nach einer kurzen Stärkung im Alpengasthaus Rellseck kommen noch einige anspruchsvolle Höhenmeter bis zum höchsten Punkt der Tour: Alplegi auf 1.800 m, dem Übergang vom Montafon ins Klostertal. Nach einer kurzen Abfahrt kannst Du in den Sommermonaten bei der Alpe Latons einkehren und traditionell hergestellten "Sura Kees" probieren. Dann gilt es noch mal die Zähne zusammenzubeißen, da die ca. 45 Minuten dauernde Querung bis zur Falla nicht einfach zu fahren ist. Teilweise ist auf diesem Abschnitt auch Schieben angesagt, da der Weg teilweise stark ausgewaschen ist. Mühen, die sich jedoch lohnen. Bei der Falla angekommen geht es über "flowige" Trails zum idyllisch gelegenen Fritzensee und weiter bis nach Bartholomäberg.

Hinweis: Wer die Tour im Tal starten möchte, kann von Schruns aus über St. Anton i. M. nach Bartholomäberg fahren (ca. 10 Kilometer und 400 Höhenmeter zusätzlich).

Autorentipp

Kostenlose Akivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

outdooractive.com User
Autor
Markus Fessler-Jenny
Aktualisierung: 27.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1803 m
1082 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

Biketaugliche Kleidung wird empfholen

Start

Bartholomäberg Sportplatz (1082 hm)
Koordinaten:
Geographisch
47.091749 N 9.908963 E
UTM
32T 568985 5215760

Ziel

Bartholomäberg Sportplatz

Wegbeschreibung

Auf der Itonskopf Tour kann man das Bergpanorama bereits beim Ausgangspunkt in Bartholomäberg – fernab von den Bergbahnen – in aller Ruhe genießen. Nach einer kurzen Stärkung im Alpengasthaus Rellseck kommen noch einige anspruchsvolle Höhenmeter bis zum höchsten Punkt der Tour: Alplegi (1.800 m). Nach einer kurzen Abfahrt kann man in den Sommermonaten bei der Alpe Latons einkehren und traditionell hergestellten „Sura Kees“ probieren. Dann gilt es noch mal die Zähne zusammenzubeißen, da die ca. 45 Minuten dauernde Querung bis zur Falla nicht einfach zu fahren ist. Teilweise ist auf diesem Abschnitt auch Schieben angesagt, da der Weg in den Jahren stark ausgewaschen wurde. Mühen, die sich jedoch lohnen. Bei der Falla angekommen geht es über „flowige“ Trails zum idyllisch gelegenen Fritzensee und weiter bis nach Bartholomäberg.

Hinweis: Wer die Tour im Tal starten möchte, kann von Schruns aus über St. Anton i. M. nach Bartholomäberg fahren (ca. 10 Kilometer und 400 Höhenmeter zusätzlich).

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.vmobil.at

Parken

gegenüber der Barockkirche Bartholomäberg, Sportplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (4)

Matt Irons
15.08.2016
Deion should be Deion! But no ability to edit comments here.
Gemacht am
13.08.2016

Matt Irons
15.08.2016
This deion leaves the best part out! When you get to the bottom of the last trail section don't turn right, as the track shows, go straight through the gate to a trail that also leads to Bartholomäberg, follow the signs thereafter. You won't be disappointed! To describe much of the upper sections of trail as "flowy" is a stretch... Stop at Alpe Latons for a cheese plate and beer!
Bewertung
Gemacht am
14.08.2016


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,3 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.