Mountainbike empfohlene Tour

Schwarzenberg | Lustenauer Hütte

Mountainbike · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bregenzerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg Richtung Klausberg
    / Weg Richtung Klausberg
    Foto: Schwarzenberg Tourismus, Schwarzenberg Tourismus
  • / Vorsäß Klausberg Bergpanorama
    Foto: Schwarzenberg Tourismus, Schwarzenberg Tourismus
  • / Vorsäß Klausberg
    Foto: Schwarzenberg Tourismus, Schwarzenberg Tourismus
m 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km Hirschbühl Hochälpelealpe (Älpele) Restaurant Berghof Fetz Lustenauer Hütte Bödelesee Gasthof Ochsen Gasthof Ochsen

Die Route vom denkmalgeschützten Schwarzenberger Dorfplatz hinauf zur urigen Lustenauer Hütte, weiter zum wunderschönen Älpele/Hochälpelealpe, mit schlussendlichem Ziel auf der Passhöhe vom Bödele ist eine beliebte Wanderroute der Bewohner von Schwarzenberg.

Folglich hat sich diese Route im Laufe der Zeit zu einer sehr beliebten Fahrradroute entwickelt, bei der man von der frischen Bergluft profitiert, ordentlich in die Pedale tritt und natürlich die wunderschöne und weitläufige Aussicht genießen kann.

mittel
Strecke 14,6 km
1:45 h
647 hm
635 hm

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. Mit diesen Worten kann die Radtour zur Lustenauer Hütte sehr gut beschrieben werden. Zu Beginn werden vom Dorfplatz von Schwarzenberg aus im stetigen Aufwärts ca. 5,5 Kilometer (ca. 550 Höhenmeter) bezwungen. Innerhalb dieser 5,5 Kilometer durchfahren Sie das Vorsäß Klausberg, in welchem Sie je nach Jahreszeit entweder dem Bregenzerwälder Braunvieh oder einem schwerarbeitendem Bergbauer bei der Heuernte begegnen.

Nach dieser sportlichen Leistung können müde Radler bei einem erfrischenden Durstlöscher in der Lustenauer Hütte wieder Energie tanken. Zu dem tollen Service kommt noch die unfassbar schöne Aussicht während dem Essen. Weiter geht die Fahrradtour über den Spechtweg zum Älpele/Hochälpelealpe, wo Sie erneut einen herrlichen Ausblick auf den Bregenzerwald genießen können. Beim Spechtweg handelt es sich um einen beliebten, schattigen Wanderweg, der im leichten Bergauf und Bergab von der Lustenauer Hütte bis zur Passhöhe des Bödeles führt. Nach Erreichen der Passhöhe vom Bödele können Sie entweder eine erholsame Rast im Berghof Fetz oder Alpenhotel Bödele einlegen oder Sie fahren entlang der L48 hinunter zurück ins Ortszentrum von Schwarzenberg.

 

Für ehrgeizigere Radler besteht die Möglichkeit die Route über den Geißkopf zu verlängern. Mehr Informationen dazu finden Sie bei der Radtour „Schwarzenberg | Geißkopfrunde“.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten: Gasthäuser im Ortszentrum, Lustenauer Hütte, Berghof Fetz, Alpenhotel Bödele
Profilbild von Schwarzenberg Tourismus - www.schwarzenberg.at
Autor
Schwarzenberg Tourismus - www.schwarzenberg.at
Aktualisierung: 16.12.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.286 m
Tiefster Punkt
686 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lustenauer Hütte
Cafe Angelikahöhe
Hotel Gasthof Hirschen
Restaurant Mesnerstüble
Restaurant Berghof Fetz
Panoramahotel Sonnhalde
Gasthof Ochsen
Restaurant Gasthof Adler
Bödele Alpenhotel

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

  • Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
  • Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich.
  • Auf dem markierten Weg bleiben.

Start

Schwarzenberg Dorfplatz (687 m)
Koordinaten:
DD
47.414780, 9.855780
GMS
47°24'53.2"N 9°51'20.8"E
UTM
32T 564555 5251613
w3w 
///beurteilt.musiksender.geschaffen

Ziel

Schwarzenberg Dorfplatz

Wegbeschreibung

Vom Dorfplatz aus fahren Sie entlang der L48 in Richtung Bödele. Nach ca. 100 Metern biegen Sie links ab in Richtung Feuerwehrhaus bzw. Angelika Kauffmann Museum. Nun folgen Sie der stetig steigend verlaufenden Straße durch die Ortsteile Brand, Geroldsegg und Unterkaltberg bis Sie nach ca. 3,5 Kilometern das Vorsäß Klausberg erreichen. Hier folgen Sie den Markierungen in Richtung Lustenauer Hütte bzw. Bödele. Nach ca. einem Kilometer erreichen Sie die Lustenauer Hütte. Weiter geht’s entlang des Spechtweges über das Älpele/Hochälpelealpe in Richtung Bödele. Am Bödele fahren Sie entlang der L48 in Richtung Ortszentrum Schwarzenberg und erreichen nach ca. 5 Kilometern den Ausgangspunkt der Radtour.

 

Ehrgeizigere Radler verlängern die Tour durch die Geißkopfrunde. Mehr Informationen dazu finden Sie unter der Mountainbiketour „Schwarzenberg | Geißkopfrunde“.  

 

Wegbeschreibung in Stichpunkten:
Schwarzenberg Dorfplatz - Brand - Geroldsegg - Unterkaltberg - Klausberg - Lustenauer Hütte - Älpele/Hochälpelealpe - Bödele - entlang der L48 zurück ins Ortszentrum

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

www.vmobil.at

Anfahrt

aus Deutschland:
Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg;
oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg

aus der Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg

Parken

"Sennhus"-Parkplatz im Ortszentrum (großer Parkplatz vor dem Spar Markt)
Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg

Koordinaten

DD
47.414780, 9.855780
GMS
47°24'53.2"N 9°51'20.8"E
UTM
32T 564555 5251613
w3w 
///beurteilt.musiksender.geschaffen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike-Karte Bregenzerwald, inklusive 15 Top-Routen Erhältlich im Tourismusbüro Schwarzenberg und bei Bregenzerwald Tourismus

Ausrüstung

  • Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Fahrradhelm
  • Trinkflasche/Jause
  • Erste-Hilfe-Set
  • eventuell Materialien zum Flicken von Fahrradschläuchen...

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,6 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
647 hm
Abstieg
635 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.