Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

Silbertaler Winterjöchle Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weg zur Verbellaalpe
    / Weg zur Verbellaalpe
    Foto: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • Neue Heilbronner Hütte
    / Neue Heilbronner Hütte
    Foto: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • Verbellaalpe
    / Verbellaalpe
    Foto: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • Beim Zeinisjoch
    / Beim Zeinisjoch
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Oberhalb der Neuen Heilbronner Hütte
    / Oberhalb der Neuen Heilbronner Hütte
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Scheidseen bei der Neuen Heilbronner Hütte
    / Scheidseen bei der Neuen Heilbronner Hütte
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • Langsee im hinteren Silbertal
    / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • / Schwarzsee im hinteren Silbertal
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
  • / Untere Gaflunaalpe
    Foto: Christina Wachter, Montafon Tourismus GmbH_Christina Wachter
1000 1500 2000 2500 3000 m km 10 20 30 40 50 60 Verbellaalpe Neue Heilbronner Hütte Scheidseen Langsee Obere Freschalpe Schwarzsee in Silbertal

Aktivpark Montafon – Allwetterbad St. Gallenkirch – Talstation Garfrescha Bahn – Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn – Rifabecken Gaschurn-Partenen – Partenen – Ganifer – Kopssee – Verbellaalpe – Neue Heilbronner Hütte – Tragestrecke (Silbertaler Winterjöchle – Langsee) – Obere Freschalpe – Schwarzsee – Untere Dürrwaldalpe – Untere Gaflunaalpe – Ronaalpe – Jausenstation Hasahüsli – Alpengasthaus Fellimännle – Silbertal – Schruns – Aktivpark Montafon

schwer
64,9 km
6:00 h
1721 hm
1721 hm

Vom Aktivpark Montafon fährst Du auf dem Radweg nach Partenen. Durch das wildromantische Ganifertal und vorbei an der Verbellaalpe führt die Tour zur schön gelegenen Neue Heilbronner Hütte mit dem Scheidsee. Hier liegt die europäische Wasserscheide von Donau und Rhein. Bei der Abfahrt über das Silbertaler Winterjöchle musst Du das Rad ca. eine Stunde lang tragen. Als Belohnung winkt eine 25 Kilometer lange Abfahrt durch das einmalige Europaschutzgebiet Verwall - vorbei an unberührten Wäldern, Seen, Bächen und Alpen im hinteren Silbertal. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Aktivpark Montafon in Schruns TSchagguns.

Hinweis: Da die Strecke durch das Natura-2000-Gebiet Verwall führt, ist sie nur vom 15. Juni bis 15. September jeweils von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Biker freigegeben.

Autorentipp

Kostenlose Aktivkarte (E-) Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

outdooractive.com User
Autor
Markus Fessler-Jenny
Aktualisierung: 27.03.2018

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2279 m
Tiefster Punkt
660 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Weitere Infos und Links

RespekTIERE deine Grenzen – Zeitliche Einschränkungen im NATURA 2000 Gebiet

Die Mountainbike Route von der Heilbronner Hütte über das Silbertaler Winterjöchle nach Silbertal führt durch das NATURA 2000 Gebiet und ist nur in der Zeit vom 15. Juni bis zum 15. September von 08.00 bis 18.00 Uhr (im September bis 17.00 Uhr) für Biker frei gegeben. Es finden Kontrollen statt.

Diese Zeiten sind strikt einzuhalten, da im Silbertal die Problematik der Rinder-TBC vorhanden ist. Die Jagd muss höhere Abschussquoten erfüllen. Dies kann nur gewährleistet werden, wenn es zu einer verstärkten Beruhigung des ganzen Gebietes kommt.

Start

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns (676 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.071644, 9.914584
UTM
32T 569438 5213531

Ziel

Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

Wegbeschreibung

Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns fahren Sie auf dem Radweg nach Partenen. Durch das Ganifertal - vorbei an der Verbellaalpe - führt die Tour auf die imposant gelegene Neue Heilbronner Hütte mit dem Scheidsee. An der Landesgrenze zwischen Vorarlberg und Tirol liegt hier die europäische Wasserscheide von Donau und Rhein. Bei der Abfahrt über das Silbertaler Winterjöchle muss das Rad ca. eine Stunde lang getragen werden. Als Belohnung winkt eine 25 Kilometer lange Abfahrt durch das idyllische Europaschutzgebiet Verwall - vorbei an unberührten Wäldern, Seen, Bächen und Alpen im hinteren Silbertal. Von dort geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

Hinweis: Da die Strecke durch das "Natura 2000"-Gebiet Verwall führt, ist sie nur vom 15. Juni bis 15. September jeweils von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang für Biker freigegeben.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Parken

Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Fritz Brause oder MTB-iker
07.04.2019 · Community
Wir haben die Tour andersherum gemacht wie hier beschrieben. Hat den Vorteil das Bergauffahren fand in der Natur statt und die Abfahrt an der Straße entlang zu unserem Ausgangpunkt Schruns. Jedenfalls eine super geile Tour an die ich mich sehr gerne erinnere.
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2012
Fritz Brause oder MTB-iker
07.04.2019 · Community
Passt auf bei der Planung: Der Weg nach dem Hasahüsli zum Langsee und weiter bis auf den Hauptweg der links von der Konstanzerhütte hoch kommt ist nur vom 15. Juni bis zum 15. September für Mountainbiker offen.
mehr zeigen
Gemacht am 14.09.2012
Tragepassage vorm Langsee
Foto: Fritz Brause oder MTB-iker, Community
Peter Schmid
10.07.2016 · Community
Super Tour kann ich nur empfehlen, die 1h schieben muss man hinnehmen aber es lohnt sich. Der Anstieg kurz vor der Heilbronner Hütte ist noch recht knackig aber es ging. Unser Motto war immer lächeln.
mehr zeigen
Gemacht am 09.07.2016

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
64,9 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1721 hm
Abstieg
1721 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.