Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Schneeschuh

Von Latschau durchs Gauertal zur Lindauer Hütte

· 3 Bewertungen · Schneeschuh · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterlandschaft Gauertal
    / Winterlandschaft Gauertal
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • Drei Türme im Gauertal
    / Drei Türme im Gauertal
    Foto: Roland Fritsch, Österreich Werbung
  • Winterwandern Gauertal
    / Winterwandern Gauertal
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • Winterwandern Gauertal
    / Winterwandern Gauertal
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller
  • /
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • Winterlandschaft Gauertal
    / Winterlandschaft Gauertal
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • Winterlandschaft Gauertal
    / Winterlandschaft Gauertal
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • / Lindauer Hütte im Winter
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • / Blick auf die Drei Türme
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • / Lindauer Hütte im Winter
    Foto: Lindauer Hütte, Thomas Beck
  • / Lindauer Hütte und im Hintergrund die Drei Türme
    Foto: Julia Eckert, Montafon Tourismus GmbH
1200 1400 1600 1800 2000 m km 2 4 6 8 10 12 Lindauer Hütte

Latschau - Volsporaweg oder Gauertalweg - Lindauer Hütte - gleichen Weg retour

mittel
14 km
4:30 h
726 hm
726 hm

Das Gauertal mit den Drei Türmen gilt als einer der schönsten Talabschlüsse der Alpen. Die Wanderung führt durch die Mäisäßlandschaft Gauertal und endet direkt bei der Lindauer Hütte. Den Wanderer erwartet eine unberührte und traumhafte Winterlandschaft.

 

Die Schneeschuhrouten befinden sich im offenen Gelände. Die Begehung erfolgt auf eigene Gefahr.

Autorentipp

Diese Tour ist in der Übersichtskarte "Aktivkarte Schnee" mit der grünen Nummer 15 eingezeichnet. Die Karte ist kostenlos in den Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

 

Es empfiehlt sich eine Rodel mitzunehmen, da man von der Lindauer Hütte super durch das Gauertal bis nach Latschau rodeln kann. ACHTUNG: Auf der Hütte gibt es keinen Rodelverleih.

outdooractive.com User
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 21.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1738 m
Tiefster Punkt
1005 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Ausrüstung

festes Schuhwerk für die Schneeschuhe, Sorgfältige Planung, Lawinenlagebericht studieren

für den Lawinen-Notfall:

  • LVS-Gerät
  • Schaufel
  • Sonde (Standard),

Start

Latschau (1014 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.072723, 9.874552
UTM
32T 566397 5213616

Ziel

Latschau

Wegbeschreibung

Die Strecke führt in stetigem bergauf von Latschau vorbei an den Maisäßen im Gauertal direkt zur Lindauer Hütte. Auf der selben Strecke kommst Du wieder zum Ausgangspunkt nach Latschau zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com

Parken

Parkplatz beim Feuerwehrhaus Latschau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Adam Elsheimer 
23.03.2019 · Community
Traumhaft, der Kommentar der Toilletenreinigungsfachkraft ist einfach nur destruktiv.
mehr zeigen
Gemacht am 23.03.2019
Foto: Adam Elsheimer, Community
Foto: Adam Elsheimer, Community
W. C.
27.02.2018 · Community
Schöne, sehr schöne Landschaft - aber eigentlich keine Schneeschuhtour, sondern im Aufwärtszweig ein gut präparierter Winterwanderweg, teilweise auch Skiroute, im Abwärtszweig und dem Bereich des gemeinsamen Auf- und Abstiegs eine Rodelbahn... :-( Kurz vor der oberen Zusammenführung der Wege geht rechts ein schmaler Weg ab bis hoch zur Lindauer Hütte, der sich für Schneeschuhe anbietet (aber nicht auf diesem Wegeplan vorgeschlagen ist). Ich möchte mit Schneeschuhen Wege gehen, die ich anders (Schlitten, Ski, Wanderschuhe) nicht gehen kann. Insofern gibt's keinen Stern für den Weg, wohl aber einen für die Landschaft und einen für das Gauertalhaus ( http://www.kristahof.com/gauertalhaus-4 ), in dem ich gemütlich bei gutem Essen Pause machen konnte.
mehr zeigen
Roman Spannring
12.02.2015 · Community
drei Türme
Foto: Roman Spannring, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
726 hm
Abstieg
726 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.