Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Trailrunning

Montafon Arlberg Marathon

Trailrunning · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Stefan Kothner
  • Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    / Panorama Strecke Montafon Arlberg Marathon
    Foto: Julia Eckert, Montafon Toutismus, Andreas Haller
  • Langsee im hinteren Silbertal
    / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • Hinteres Silbertal mit dem Patteriol
    / Hinteres Silbertal mit dem Patteriol
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
  • / Langsee im hinteren Silbertal
    Foto: Roland Fritsch, Montafon Tourismus GmbH
900 1200 1500 1800 2100 2400 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Talstation Kristbergbahn Untere Gaflunaalpe Langsee Konstanzer Hütte Verwallsee

Feuerwehrhaus Silbertal – Hofstatt – Kapellbahn – Feuerwehrhaus Silbertal - Teufelsbach Wasserfall – Gasthaus Fellimännle – Untere Gafluna Alpe – Fresch Alpe – Langsee – Schönverwall – Verwallsee – Sattelwald – Moosbach - Friedhof - St. Anton a.A. Dorfstraße

schwer
41,8 km
8:00 h
1500 hm
1062 hm

Bereits Ende des 18. Jahrhunderts wurde die Route über das Silbertaler Winterjöchle als Verbindung zwischen Vorarlberg und Tirol genutzt. Die 42,195 km in traumhafter Kulisse verlaufen ab dem Start in Silbertal fernab von Autostraßen über Forst- und Wanderwege bis nach St. Anton am Arlberg. Auf die Teilnehmer warten im Ziel begeisterte Zuschauer sowie Ruhm und Ehre - denn jeder Ankömmling ist ein Gewinner! Natürlich kann diese Tour den ganzen Sommer über gemacht werden.

Informationen zur Veranstaltung auf http://www.montafon-arlberg-marathon.com

Autorentipp

Am Renntag: Nimm nicht zu viel Gepäck mit. Auf der Strecke befinden sich 12 Verpflegungsstationen inkl. Start und Zielverpflegung

outdooractive.com User
Autor
Julia Eckert
Aktualisierung: 24.09.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1955 m
Tiefster Punkt
828 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Silbertal (881 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.094015, 9.981680
UTM
32T 574501 5216079

Ziel

St. Anton a. Arlberg

Wegbeschreibung

Der Montafon Arlberg Marathon powered by Sparkasse startet 2020 wieder in Silbertal im Montafon und endet in St. Anton am Arlberg. Fernab von Autostraßen laufen wir auf Forst- und Wanderwegen durch das Natura 2000 Gebiet Verwall. Nach dem Start beim Feuerwehrhaus in Silbertal und einer Schleife durch das Dorf verläuft die Strecke vorbei an der Almhütte Fellimännle und der Alpe Gafluna bis zur Alpe Fresch. Beim Langsee überquerst Du dann die landschaftlich schönste Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg. Anschließend werden durch das Verwalltal nochmals die letzten Kräfte für den kurzen Anstieg über den Sattelwaldweg mobilisiert, bevor Du Dich dann beim Zieleinlauf durch das Dorf feiern lassen kannst.

Öffentliche Verkehrsmittel

www.vmobil.at

Anfahrt

www.maps.google.com

Parken

Silbertal – öffentliche Parkplätze gegenüber der Kristbergbahn Silbertal sind vorhanden

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
41,8 km
Dauer
8:00 h
Aufstieg
1500 hm
Abstieg
1062 hm
Streckentour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.