Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Fürstin-Gina-Weg

· 1 Bewertung · Wanderung · Ostschweiz/Liechtenstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Liechtenstein Marketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Sareis
    / Sareis
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • Wohlverdiente Pause
    / Wohlverdiente Pause
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • Augstenberg
    / Augstenberg
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • Wieder auf dem Weg ...
    / Wieder auf dem Weg ...
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • /
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • Pfälzerhütte
    / Pfälzerhütte
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • Pause auf der Pfälzerhütte
    / Pause auf der Pfälzerhütte
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • / Aussicht auf Malbun
    Foto: Liechtenstein Marketing
  • / Alp Pradamee
    Foto: Liechtenstein Marketing
1800 2100 2400 2700 m km 2 4 6 8 10

Eine sehr schöne Bergwanderung von Malbun auf den 2359 m hohen Augstenberg als höchstem Punkt mit einem herrlichen Rundblick zur Falkniskette und dem Schesaplanastock sowie hinunter nach Malbun, Gamperdona und Valüna.
schwer
11,9 km
5:00 h
892 hm
892 hm
Prächtige Rundwanderung auf dem Fürstin-Gina-Weg auf den Augstenberg und dem blumenübersäten Grat entlang auf gesichertem Bergweg hinab zur Pfälzerhütte des Liechtensteiner Alpenvereins (2108 m) am Fusse des Naafkopfs. Rückweg über die weiten Weideborde der Alp Gritsch zur Tälehöhe und Abstieg über das Vaduzer-Täli nach Malbun. 

Die Pfälzerhütte an der österreichischen Grenze ist Ausgangspunkt für die Begehung des Liechtensteiner Weges zur Schesaplana.

Tipp: Lohnender Aufstieg auf dem markierten Bergweg zum Naafkopf (2570 m). Abstiege von der Pfälzerhütte auf markierten Bergwegen durch das Naaftal oder ab Gritsch über den Rettaweg nach Steg. Markierte Bergwege zum Nenzinger Himmel, zur Malanser Älplibahn oder zur Schesaplanahütte.


Varianten:
A: Mit der Sesselbahn nach Sareis und weiter zum Sareiserjoch (Höhenmeter: -376 hm / Dauer: -45 Min.)

B: Von der Pfälzerhütte auf den Naafkopf (Länge: 2 km / Höhenmeter: 462 hm)

Autorentipp

Familientipp: Übernachtung in der Pfälzerhütte; grossartiger Sonnenaufgang im Frühsommer.
outdooractive.com User
Autor
Martin Knöpfel
Aktualisierung: 06.09.2016

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2359 m
Tiefster Punkt
1598 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Malbun (1598 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.103191, 9.607669
UTM
32T 546109 5216810

Ziel

Malbun

Wegbeschreibung

Malbun - Sareiserjoch - Fürstin-Gina-Weg - Augstenberg - Pfälzerhütte - Gritsch - Täle Höhe - Malbun

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Parken

Parkplätze befinden sich am Dorfeingang von Malbun.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte 1:25'000: Fürstentum Liechtenstein


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Arti McArthur
14.10.2017 · Community
Empfehlenswert! Die spontane Anreise aus Stuttgart hat sich voll gelohnt. Als schwer würde ich die Tour nicht bezeichnen, höchstens "mittelschwer".
mehr zeigen
Samstag, 14. Oktober 2017 13:05:57
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:06:16
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:06:29
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:06:39
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:06:54
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:07:05
Foto: Arti McArthur, Community
Samstag, 14. Oktober 2017 13:07:26
Foto: Arti McArthur, Community

Fotos von anderen

+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
11,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
892 hm
Abstieg
892 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.