Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Gipfelweg Madrisella (bis Versettla Bahn Bergstation)

1 Wanderung • Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
Montafon Tourismus GmbH
  • Aussicht von der Madrisella
    / Aussicht von der Madrisella
    Foto: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH
  • Alp Nova mit Blick in Richtung Madrisella und hinteres Ende des Novatals
    / Alp Nova mit Blick in Richtung Madrisella und hinteres Ende des Novatals
    Foto: Elisa Schöllhorn, Montafon Tourismus GmbH - Andreas Haller
  • Nova Stoba
    / Nova Stoba
    Foto: Julia Eckert, Stefan Michael Kothner;Virtualview.at
  • Bergstation Versettla Bahn
    / Bergstation Versettla Bahn
    Foto: Julia Eckert, SAELY PATRICK PHOTOGRAPHY
Karte / Gipfelweg Madrisella (bis Versettla Bahn Bergstation)
1800 2000 2200 2400 2600 m km 2 4 6 8 10

Versettla Bahn Bergstation - Versettla - Madrisella - Alp Nova - Versettla Bahn Bergstation

mittel
10,8 km
4:30 h
830 hm
830 hm

Autorentipp

Achtung: Die letzte Talfahrt der Versettla Bahn ist um 17:00 Uhr

outdooractive.com User
Autor
Roland Fritsch 
Aktualisierung: 27.06.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höhenlage
2466 m
1720 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit

144 Alpine Notfälle Vorarlberg

112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Start

Bergstation der Versettla Bahn (2009 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.979014, 9.993554
UTM
32T 575564 5203311

Ziel

Bergstation der Versettla Bahn

Wegbeschreibung

Bei der Bergstation der Versettla Bahn beginnt einer der schönsten Höhenwege des Montafons. Von der Bergstation geht es gleich recht steil zur Bergstation des Burglifts und von dort durch Felsblöcke weiter zur Versettla, einem ersten schönen Aussichtspunkt und Grasboden. Über den Matschuner Gratweg geht es weiter, zuerst fast eben, dann über eine Steilstufe zum Gipfelkreuz der Madrisella. Dort bietet sich eine grandiose Aussicht. Nach dem Abstieg von der Madrisella geht es auf dem Wanderweg nach rechts ins Novatal hinunter. Am Seressee vorbei führt die Tour zur Alp Nova. Von der Alp Nova geht es nach Überquerung des Vermielbachs rechts hinauf zur Bergstation der Versettla Bahn, dem Ausgangspunkt der Tour. Einkehrmöglichkeiten bei der Alp Nova und bei der Nova Stoba.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Susanne Mack
20.10.2018
Eher eine anspruchsvolle Tour. Teilweise ist Felsenklettern erforderlich. Ein langer Abstieg von der Madrisella und dann nochmal 300 Hm nach oben zur Bahn kosten Kraft und Kondition. Dennoch sehr schöne und ansprechende Landschaft.
Bewertung
Gemacht am
18.10.2018
Foto: Susanne Mack, Community
Foto: Susanne Mack, Community
Foto: Susanne Mack, Community

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
830 hm
Abstieg
830 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.